https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Baden-Württemberg bleibt Erfinderland
Baden-Württemberg bleibt Erfinderland
03.07.2019 - 10:08 Uhr
München/Stuttgart (lsw) - Bayern und Baden-Württemberg liegen in Sachen Erfindergeist schon seit vielen Jahren weit vor der restlichen Republik. Aus den beiden Südländern kamen auch im vergangenen Jahr fast zwei Drittel aller inländischen Patentanmeldungen beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPAM) in München.

Bayern stand 2018 mit 14.852 Patentanmeldungen auf dem ersten Platz, auch wenn die Zahl im Freistaat im Vergleich zum Vorjahr um 4,1 Prozent zurückgegangen ist. Baden-Württemberg liegt mit 14.608 Anmeldungen nur noch knapp dahinter. Bundesweit wurden 46.609 Patente neu angemeldet.

Werden die Anmeldezahlen in Relation zur Einwohnerzahl des jeweiligen Bundeslandes gesetzt, liegt Baden-Württemberg sogar an der Spitze. Der Grund: In Baden-Württemberg sitzen heute einige der patentstärksten Unternehmen Deutschlands.

Foto: Sven Hoppe/dpa/av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
´ Mehr Gewaltbereitschaft durch Hass im Internet´

02.07.2019
"Internet fördert Hass"
Stuttgart (kli) - Der Antisemitismusbeauftragte der baden-württembergischen Landesregierung, Michael Blume, hat seinen ersten Antisemitismusbericht vorgelegt. Über die Inhalte und Schlussfolgerungen sprach Blume mit BT-Redakteur Dieter Klink (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Bienen-Volksbegehren im Ländle könnte kommen

05.06.2019
Volksbegehren könnte kommen
Stuttgart (lsw) - Ein Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist nun auch in Baden-Württemberg in greifbare Nähe gerückt. Unter dem Motto "Rettet die Bienen" kamen binnen zweieinhalb Wochen 18.000 Unterschriften zusammen - das sind 8.000 mehr als für den Antrag nötig sind (Foto: dpa/av). »-Mehr
Künzelsau
Astronaut Alexander Gerst wird in Heimatstadt gefeiert

18.05.2019
Astronaut Gerst in Heimatstadt
Künzelsau (lsw) - Mehrere Monate nach seiner Rückkehr von der Internationalen Raumstation (ISS) wird Astronaut Alexander Gerst im Ländle erwartet. Seine Heimatstadt Künzelsau (Hohenlohekreis) bereitet dem Geophysiker am heutigen Samstag einen feierlichen Empfang (Foto: Zinken/dpa/av). »-Mehr
Bühl
Beispiel für gelungene Integration

07.05.2019
Tennisclub breit aufgestellt
Bühl (gero) - Eine Blaupause gab es weit und breit nicht. Und doch: Die Auflösung der beiden Bühler Tennisclubs Blau-Weiß und Grün-Weiß und die Neugründung eines gemeinsamen Tennisclubs Bühl im Jahr 2015 kommt einem Aufschlag-Ass gleich (Foto: Hammes). »-Mehr
Liverpool
Auszeichnung aus dem Ländle

18.04.2019
Auszeichnung aus dem Ländle
Liverpool (lsw) - Fußballtrainer Jürgen Klopp (dpa-Foto) erhält am heutigen Donnerstag Besuch aus dem Ländle. Der baden-württembergische Justizminister Guido Wolf (CDU) will den Trainer des FC Liverpool auf dem Trainingsplatz als "Gesicht Europas" auszeichnen. »-Mehr
Umfrage

Am 16. Oktober ist Welternährungstag. Laut einer aktuellen Prognose leiden allein im südlichen Afrika 41 Millionen Menschen an Hunger. Spenden Sie für Hilfsorganisationen?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz