https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Unfall mit Kind: Ersthelfer bestohlen?
Unfall mit Kind: Ersthelfer bestohlen?
05.07.2019 - 17:56 Uhr
Stuttgart (lsw) - Ein elfjähriger Junge wird bei einem Fahrradunfall schwer verletzt - ein Mann kümmert sich um das Opfer und wird dabei möglicherweise bestohlen.

Ein 34 Jahre alter Anwohner eilte nach dem Zusammenstoß eines 69 Jahre alten Radfahrers mit dem Kind am Freitag in Stuttgart zur Hilfe und stellte nach Polizeiangaben dazu eine Tasche und eine Kindertrage, die er gerade ins Auto laden wollte, auf dem Gehweg ab. Ein Unbekannter habe die Sachen mitgenommen. Weil in der Nähe ein Spiegel mit der Aufschrift "zu verschenken" stand, ist statt eines Diebstahls nach Angaben der Polizei auch ein Missverständnis denkbar.

Der Junge wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 69-Jährige hatte ihn den Ermittlungen zufolge angefahren, als er auf seinem Fahrrad eine Kreuzung an einem Fußgängerüberweg überqueren wollte.

Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
´Retter´ aus dem Kühlschrank

26.06.2019
"Retter" aus dem Kühlschrank
Bühl (urs) - Die SOS-Helferdose vom Lions-Club Bühl könnte im Ernstfall Leben retten und für Ersthelfer eine wichtige Hilfe darstellen. Ab 1. Juli werden die Rettungsdosen, die zu 100 Prozent vom Club selbst finanziert wurden, in acht verschiedenen Apotheken erhältlich sein (Foto: urs) »-Mehr
Rheinstetten
Reizgas: Großeinsatz an Schule

25.06.2019
Reizgas: Großeinsatz an Schule
Rheinstetten (red) - Im Walahfrid-Strabo-Gymnasium in Rheinstetten-Mörsch hat es am Dienstagvormittag einen Großeinsatz wegen Reizgas gegeben. Laut Mitteilung der Polizei sind 20 Schüler und zwei Lehrer leicht verletzt. 76 Schüler und zwei Lehrer wurden vom Rettungsdienst untersucht (Foto: Einsatz-Report24). »-Mehr
Karlsruhe
Unfall: Zwei Menschen sterben

13.06.2019
Unfall: Zwei Menschen sterben
Karlsruhe (red) - Bei einem schweren Unfall sind am Donnerstagabend in Karlsruhe-Grünwinkel ein 60-jähriger Mann und seine 52-jährige Ehefrau getötet sowie der 28-jährige Sohn lebensgefährlich verletzt worden (Foto: Einsatz-Report 24). »-Mehr
Rastatt
DRK-Kreisverband Rastatt nimmt Kindergarten-Trägerschaft ins Visier

07.05.2019
Neuer Chef des DRK-Kreisverbands
Rastatt (ema) - "Ich bin ein Rotkreuzkind", sagt Stefan Leiber-Pfeffinger über sich. Schon seinen Zivildienst absolvierte er beim DRK. Der 40-Jährige ist neuer Geschäftsführer des DRK-Kreisverbands Rastatt - und kann sich vorstellen, dass das DRK Träger eines Kindergartens wird (Foto: ema). »-Mehr
Gaggenau
Angeklagter räumt Unfall ein

30.04.2019
Angeklagter räumt Unfall ein
Gaggenau (tom) - Der Unfall am 13. Juli 2018 forderte zwei Todesopfer; ein sieben Monate alter Junge und seine 54-jährige Großmutterstarben. Jetzt wird in Rastatt vor dem Schöffengericht verhandelt (Foto: F. Vetter) »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am 16. Oktober ist Welternährungstag. Laut einer aktuellen Prognose leiden allein im südlichen Afrika 41 Millionen Menschen an Hunger. Spenden Sie für Hilfsorganisationen?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz