https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Unerlaubt aus dem Staub gemacht
Unerlaubt aus dem Staub gemacht
09.07.2019 - 10:35 Uhr
Muggensturm (red) - Bei einem Parkmanöver am Samstagmittag gegen 13 Uhr beschädigte ein bisher Unbekannter einen grünen Skoda Yeti und entfernte sich daraufhin vom Unfallort. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

Dieser ereignete sich in der Vogesenstraße auf dem Parkplatz ,Badesee'. Der entstandene Sachschaden an dem geparkten Pkw beträgt laut Polizei etwa 1.500 Euro. Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau bitten Zeugen um Hinweise unter der Telefonnummer (07225) 98870.

Symbolfoto: Jens Wolf/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Straßenbahnfahrer meistens nicht schuld

23.04.2019
Straßenbahnfahrer nur selten schuld
Karlsruhe (dpa) - 56 Menschen kamen im vergangenen Jahr bei Straßenbahnunfällen in Karlsruhe zu Schaden, vier Menschen starben sogar. Doch die Straßenbahnfahrer sind nur in den wenigsten Fällen die Unfallverursacher, hat ein Verkehrsexperte des KIT ermittelt (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Europ im Visier: Illegale Arbeiter auf der Baustelle

17.04.2019
Bundespolizei in der Innenstadt
Baden-Baden (nie/red) - Rund 100 Bundespolizisten haben gestern die Baustelle des Europ durchsucht. Ein aus Mazedonien stammender Täter soll dort illegal albanische Arbeiter beschäftigen. Der Hauptverdächtige konnte festgenommen werden (Foto: Bundespolizei). »-Mehr
Stuttgart
Weniger illegale Grenzübertritte

22.03.2019
Weniger illegale Grenzübertritte
Stuttgart (lsw) - 2018 sind weniger Flüchtlinge illegal aus der Schweiz nach Baden-Württemberg eingereist als 2017. Laut Bundespolizei wurden 3.716 illegal eingereiste Menschen aufgegriffen. Die meisten stammten aus Nigeria, Eritrea, Gambia, Somalia und Marokko (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Anklagen zugelassen

12.02.2019
Anklage zugelassen
Gaggenau (red) - Das Amtsgericht (Schöffengericht) Rastatt hat die von der Staatsanwaltschaft Baden-Baden gegen den mutmaßlichen Verursacher des tödlichen Unfalls vom 13. Juli 2018 in Gaggenau erhobenen Anklagen zugelassen und das Hauptverfahren eröffnet (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Erste Hilfe rettet Leben. Hand aufs Herz: Wüssten Sie, was zu tun ist?

Ja.
Nein.
Teilweise.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz