http://www.spk-bbg.de
Dreister Dieb klaut Sportutensilien
Dreister Dieb klaut Sportutensilien
09.07.2019 - 19:00 Uhr
Baden-Baden (red) - Ganz schön unverfroren: Wie die Polizei erst am Dienstag mitteilt, hat ein Dieb bereits am Donnerstag, 4. Juli, die kurze Unaufmerksamkeit eines Tennisspielers ausgenutzt und einen Diebstahlschaden von über tausend Euro verursacht.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann seine Sportutensilien gegen 19.20 Uhr für rund fünf Minuten im Eingangsbereich eines Tennisheims in der Lichtentaler Allee abgelegt und unbeaufsichtigt gelassen. In diesem Zeitraum griff der Unbekannte zu und machte sich unerkannt aus dem Staub. Die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden sind nun auf der Suche nach Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer (07221) 6800 entgegengenommen.

Symbolfoto: Frank Vetter/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Dreister Fall von Leistungsbetrug

27.03.2019
Dreister Fall von Leistungsbetrug
Gernsbach (stj ) - An einen so dreisten Fall könne sich selbst Amtsgerichtsdirektor Ekkhart Koch nicht erinnern. Das sagte er am Dienstag kurz nach der Urteilsverkündung eines Strafprozesses, an dessen Ende für einen 58-Jährigen eine zweijährige Haftstrafe ausgesprochen wurde (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Zwei Drittel der Erwachsenen wollen laut einer Umfrage Schulabgänger zu einem sozialen Jahr verpflichten. Hielten Sie das für richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz