www.spk-bbg.de/branchensieger
Schwerer Motorradunfall in Dobel
Schwerer Motorradunfall in Dobel
09.07.2019 - 20:30 Uhr
Calw (red) - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend auf der Landstraße 340 bei Dobel. Dabei wurde ein 54 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt. Zudem entstand ein Sachschaden von rund 12.000 Euro.

Ein 54-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr laut Mitteilung der Polizei gegen 18.45 Uhr von einem Feldweg nach links auf die Landstraße in Richtung Dobel. Hierbei kollidierte er mit dem Motorradfahrer, der von rechts auf seiner Honda kam. Daraufhin driftete das Motorrad in den Seitengraben, wodurch der Fahrer schwere Verletzungen davon trug.

Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus. Sein Motorrad wurde mit etwa 4.000 Euro Sachschaden abgeschleppt, so die Polizei weiter.

Symbolfoto: Lukas Schulze/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Freiburg
Haftstrafe im Fall Maria

09.07.2019
Haftstrafe im Fall Maria
Freiburg (red) - Ein damals 13 Jahre altes Mädchen und ein rund 40 Jahre älterer Mann tauchen im Mai 2013 unter und reisen durch Europa. Nach mehr als fünf Jahren kehrt das Mädchen, Maria aus Freiburg, zurück. Der Mann wird nun zu einer Haftstrafe verurteilt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Eggenstein
Zwei Personen schwer verletzt

07.07.2019
Auto kracht gegen Baum
Eggenstein (red) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 36 zwischen Eggenstein und Neureut sind zwei Personen schwer verletzt worden. Warum das Auto alleinbeteiligt gegen einen Baum gekracht ist, ist bislan g noch unklar (Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24). »-Mehr
Durmersheim
Schwerer Unfall bei Durmersheim

04.07.2019
Schwerer Unfall bei Durmersheim
Durmersheim (red) - Auf der B36 bei Durmersheim hat sich am Donnerstagnachmittag ein schwerer Unfall zugetragen. Ein Rettungswagen und ein Lkw waren daran beteiligt. Es gab nach ersten Angaben der Polizei mehrere Verletzte (Foto: Vetter). »-Mehr
Gaggenau
Enten legen Kreisverkehr lahm

04.07.2019
Entenrettung geglückt
Gaggenau (for) - Neun Enten legten am Mittwochmorgen den Kreisverkehr beim Rotherma-Knoten an der B462 lahm. Vogelexperte Pierre Fingermann schaffte es, die Entenfamilie von einem privaten Grundstück erfolgreich zur rund 500 Meter entfernten Murg zu begleiten (Foto: for). »-Mehr
Berlin
´Wählertäuschung ersten Ranges´

04.07.2019
"Wählertäuschung ersten Ranges"
Berlin (red) - Günter Verheugen (SPD) war von 1999 bis 2010 EU-Kommissar in Brüssel. Er kennt die Europäischen Institutionen wie kaum ein anderer. Die Personalie Ursula von der Leyen sei "Wählertäuschung ersten Ranges", sagt Verheugen im BT-Gespräch (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder achte Deutsche hat laut einer aktuellen Umfrage keinen Impfpass. Nennen Sie einen Ihr Eigen?

Ja.
Ja, aber ich finde ihn nicht.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz