http://www.spk-bbg.de
Kinder erleiden Rauchgasvergiftung
Kinder erleiden Rauchgasvergiftung
10.07.2019 - 16:00 Uhr
Baiersbronn (lsw) - Wegen eines Waschmaschinenbrandes haben zwei Kinder eine leichte Rauchvergiftung erlitten. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Das Gerät im Keller eines Wohnhauses in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) war am späten Dienstagabend in Brand geraten. Ein Bewohner entdeckte den Brand und löschte ihn. Der Qualm zog jedoch auch in den Wohnbereich, wo die beiden Kinder schliefen. Die anderen Bewohner blieben unverletzt.

Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
´Fall steckt uns in den Knochen´

10.07.2019
Missbrauch beim THW: Viele Fragen
Baden-Baden (hol) - Die jugendlichen Missbrauchsopfer, die mutmaßlich im vergangenen Jahr beim THW-Ortsverband von einem Jugendbetreuer misshandelt wurden, brauchen psychische Betreuung (Symbolfoto: dpa). Viele Fragen sind bei dem Fall, der das THW erschüttert, noch offen. »-Mehr
Baden-Baden
Vom chromglänzenden Cabrio bis zur ´Ente´

10.07.2019
Große Vielfalt beim Oldtimer-Meeting
Baden-Baden (hez) - Mit bis zu 25 000 Besuchern rechnet Veranstalter Marc Culas beim 43. Internationalen Oldtimer-Meeting in Baden-Baden, das am Wochenende vom 12. bis 14. Juli stattfindet. Er verspricht "eine Vielfalt an Marken, wie wir sie noch nie hatten" (Foto: hez). »-Mehr
Bühl
Nur Notprogramm

10.07.2019
Gaukinderturnfest mit Notprogramm
Bühl (red) - Es ist dem fehlenden Ausrichter geschuldet, dass der Turngau Mittelbaden-Murgtal in diesem Jahr kein ordnungsgemäßes Gaukinderturnfest ausrichten konnte. Dennoch freuten sich die Verantwortlichen, dass man eine Art "Notprogramm" zustande gebracht hat (Foto: sch). »-Mehr
Rastatt
Böse Überraschung auf dem Handy

10.07.2019
Schock auf dem Handy
Rastatt (red) - Zwei acht- und neunjährige Kinder aus dem Landkreis Rastatt haben sich nach einem Chat auf ihren Smartphones erschüttert an ihre Eltern gewandt. Über eine Videochat-Plattform hat ein Unbekannter sein Geschlechtsteil entblößt. Die Polizei ermittelt (Foto: av). »-Mehr
Baden-Baden
THW-Betreuer missbraucht Kinder

09.07.2019
Missbrauch beim THW
Baden-Baden (hol) - Ein Missbrauchsskandal erschüttert das Technische Hilfswerk (THW) Baden-Baden. Ein mittlerweile suspendierter Betreuer soll während der Gruppenstunden mindestens elf Buben missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In immer mehr Freibädern müssen Sicherheitsdienste für Ordnung sorgen. Fühlen Sie sich dort unsicherer als früher?

Ja.
Nein.
Ich gehe in kein Freibad.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz