http://www.spk-bbg.de
Betrunkener Radler löst Unfall aus
Betrunkener Radler löst Unfall aus
11.07.2019 - 16:00 Uhr
Baden-Baden (red) - Fast zwei Promille hatte ein 45 Jahre alter Radfahrer intus, als er am Mittwochabend in der Lange Straße einen Unfall verursachte.

Der Radfahrer soll laut Polizei kurz vor 19 Uhr unweit einer Tankstelle die Kontrolle über seinen Drahtesel verloren haben und anschließend in den herannahenden Pkw einer 61-Jährigen gekracht sein. Durch den Aufprall wurde er verletzt.

Kurz nach dem Unfall habe er humpelnd das Weite gesucht, so die Polizei weiter, kam jedoch wenig später zurück und stellte sich den mittlerweile eingetroffenen Polizisten. Bei einem Atemalkoholtest wurde ein Wert von fast zwei Promille ermittelt. An dem Wagen der Frau entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro. Gegen den Radfahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt / Durmersheim
Gastwirtin vom Vorwurf fahrlässiger Tötung freigesprochen

10.07.2019
Erstickt: Keine fahrlässige Tötung
Rastatt/Durmersheim (red) - Vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung freigesprochen wurde eine 43-jährige Wirtin aus Durmersheim vom Rastatter Amtsgericht. Sie hatte einen Rettungseinsatz abgeblasen, der Gast war später an einem Fleischstück erstickt (Foto: dpa). »-Mehr
Rheinstetten
Betrunkener schlägt Sanitäter ins Gesicht

01.07.2019
Betrunkener schlägt Sanitäter
Rheinstetten (red) - Ein Betrunkener hat in Rheinstetten einem Rettungssanitäter ins Gesicht geschlagen. Zuvor hatte der Sanitäter am Samstagmittag den 67-Jährigen nach einem Sturz in der Hirschstraße ärztlich versorgen wollen (Symbolfoto: dpa/av). »-Mehr
Baden-Baden
Betrunkener Radler stürzt

17.06.2019
Betrunkener Radler stürzt
Baden-Baden (red) - Zu viel Alkohol dürfte der Grund für einen Fahrradunfall am Sonntagabend in der Ooser Bahnhofstraße gewesen sein. Wie die Polizei mitteilt, hat ein 29 Jahre alter Mann die Kontrolle über sein Mountainbike verloren und ist gestürzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Malsch
Mann greift Frau ins Steuer

17.06.2019
Mann greift Frau ins Steuer
Malsch (red) - Ein Betrunkener hat an Samstagabend im Streit von der Rückbank aus seiner Frau ins Lenkrad gegriffen. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und streifte zwei Bäume. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Im Wagen befand sich auch ein fünfjähriges Kind (Symbolfoto: av). »-Mehr
Karlsruhe
Betrunkener Radler in Haft

14.06.2019
Betrunkener Radler in Haft
Karlsruhe (red) - Ein 27-Jähriger befindet sich seit Freitagmittag in Untersuchungshaft. Dem Mann wird vorgeworfen, am Donnerstagnachmittag betrunken mit dem Rad zunächst mehrere Fahrzeuge beschädigt und danach einen 78-jährigen Mann umgefahren zu haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Kultusministerin Susanne Eisenmann hat Eltern kritisiert, die ihre Kinder vor den Ferien aus der Schule nehmen. Würden Sie Ihr Kind schwänzen lassen, um früher in den Urlaub zu fahren?

Ja.
Nein.
Nur im Notfall.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz