http://www.spk-bbg.de
Junge Ladendiebin fuchtelt mit Messer in Karlsruher Innenstadt
Junge Ladendiebin fuchtelt mit Messer in Karlsruher Innenstadt
13.07.2019 - 08:00 Uhr
Karlsruhe (lsw) - Eine Jugendliche hat nach einem Ladendiebstahl in Karlsruhe mit einem großen Küchenmesser auf der Straße herumgefuchtelt.

Zuvor habe die 14-Jährige in einem Elektronikgeschäft in der Innenstadt ein Handy gestohlen, teilte die Polizei am Freitag mit. Ein Ladendetektiv habe am Vortag die Verfolgung der jungen Frau abgebrochen, als diese ihn mit dem Messer bedrohte. Die 14-Jährige sei dann auf die Straße gelaufen, habe aber niemanden bedroht. Polizisten nahmen die Jugendliche fest. Sie kam in eine psychiatrische Einrichtung.

Foto: Friso Gentsch/Archivbild/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Kultusministerin Susanne Eisenmann hat Eltern kritisiert, die ihre Kinder vor den Ferien aus der Schule nehmen. Würden Sie Ihr Kind schwänzen lassen, um früher in den Urlaub zu fahren?

Ja.
Nein.
Nur im Notfall.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz