https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Lastwagen verliert 25 Tonnen Erde
Lastwagen verliert 25 Tonnen Erde
20.07.2019 - 17:00 Uhr
Blaubeuren (lsw) - Ein Lastwagen hat bei einem Unfall am Samstagvormittag auf der B28 nördlich von Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis) gut 25 Tonnen Erde verloren.

Der Fahrer hatte aus noch ungeklärter Ursache offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Lastwagen kollidierte mit der Leitplanke und kippte dann um. Die Ladung landete auf der Straße, außerdem lief Diesel aus. Der Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße war während der Bergungsarbeiten am Samstag für mehrere Stunden gesperrt.

Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Viernheim
15 Tonnen Speiseeis auf Autobahn

19.07.2019
15 Tonnen Speiseeis auf Autobahn
Viernheim (lhe) - Auf der A67 sind bei einem Unfall 15 Tonnen Speiseeis auf die Straße geraten und haben angefangen zu tauen. Wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte, wurden am Autobahndreieck Viernheim die rechte und mittlere Spur in Richtung Süden gesperrt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Sinsheim
Polizei: Jeder Zehnte filmte Unfall

11.07.2019
Jeder Zehnte filmte Unfall
Sinsheim (lsw/red) - Gaffer lassen sich auch durch die Debatte über schärfere Strafen nicht davon abhalten, ihr Handy zu zücken. So hat die Polizei bei einem Unfall nahe Sinsheim festgestellt, dass jeder zehnte Autofahrer mit dem Handy Videoaufnahmen gemacht hat (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Murgtal
Oberleitungs-Lkw: Erste Tests ernüchternd

05.07.2019
Erste Tests ernüchternd
Murgtal (stj) - Ende 2020 sollen auf der B 462 die ersten Oberleitungs-Lkw fahren. Während eWayBW erst noch Fahrt aufnimmt, hat auf der A 5 zwischen Frankfurt und Darmstadt die erste Spedition den Regelbetrieb aufgenommen - mit bescheidenen Ergebnissen (Foto: Scania/av). »-Mehr
Villingen
Lkw brennt auf A81: Fahrer tot

03.07.2019
Lkw brennt auf A81: Fahrer tot
Villingen-Schwenningen (lsw) - Ein Lkw ist am Mittwoch kurz nach der Anschlussstelle Villingen-Schwenningen von der Autobahn 81 abgekommen und in Flammen aufgegangen. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Es besteht dort nun Waldbrandgefahr (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Vöhringen
Lkw-Fahrer steckt in Dachuke fest

02.07.2019
Lkw-Fahrer steckt in Dachluke fest
Vöhringen (lsw) - Die Feuerwehr hat auf einem Autobahnrasthof bei Vöhringen (Kreis Rottweil) einen Lastwagenfahrer befreien müssen, der in der Dachluke seines Lkw feststeckte. Der Mann hatte den Schlüssel im Inneren vergessen und wollte so ins Führerhaus gelangen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp zwei Drittel der Bürger glauben, dass Politik und Sicherheitsbehörden die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den vergangenen Jahren unterschätzt haben. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kann ich nicht beurteilen.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz