www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Natura lädt zu Sommervergnügen
Natura lädt zu Sommervergnügen
26.07.2019 - 14:54 Uhr
Rastatt (red) - Wenn die Schulranzen in die Ecke fliegen und sich die Schultüren für sechs Wochen schließen, ist Freibad-Zeit. Am Sonntag, 28. Juli, veranstalten die Stadtwerke Rastatt deswegen wieder ihr traditionelles Familien-Sommerfest im Natura. Von 10 bis 18 Uhr stimmen unterhaltsame Spiel- und Mitmachaktionen die Badegäste auf die Ferienzeit ein, heißt es in einer Pressemitteilung; versprochen werden vergnügliche Stunden mit guter Laune.

Im Wasser ist Action angesagt: Wer Lust hat, testet beim Wasserparcours sein Können oder lässt beim Aqua Dance zu sommerlichen Beats die Hüften kreisen. Auf der Liegewiese ist ebenfalls für Unterhaltung gesorgt. Die Jüngsten können sich mit kreativen Spielideen beim feuerroten Spielmobil "Schnauferl" austoben oder sich am Stadtwerke-Stand beim Kinderschminken Motive ins Gesicht malen lassen.

Ludwig die Stadtmaus erzählt neue Rastatter Geschichten

Eine Verschnaufpause vom Toben gibt's bei Ludwig der Stadtmaus, die neue Rastatter Geschichten erzählt. Auch sportlich ist jenseits des Beckens einiges geboten: Ein Fechttool lädt dazu ein, eine neue Sportart zu entdecken: Hier kann man ausprobieren, wie sich Fechten anfühlt und worauf es ankommt. Ballsport-Freunde kommen bei verschiedenen Fußball-Spielen auf ihre Kosten.

Das Programm stellen die Stadtwerke mit dem Bäder-Team und auch örtlichen Vereinen auf die Beine. Dem lokalen Energiedienstleister sei daran gelegen, den hiesigen Initiativen eine Plattform zu geben, auf der sie sich präsentieren können. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist der Eintritt an diesem Tag frei.

Foto: Frank Vetter/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Alohra geht in die Sommerpause

25.07.2019
Alohra geht in Sommerpause
Rastatt (red) - Ab Donnerstag, 25. Juli, hat das Alohra für sechs Wochen Pause: Während der schulischen Sommerferien bringt der Eigenbetrieb Bäder, Versorgung und Verkehr das Rastatter Hallenbad wieder auf Vordermann und schult seine Mitarbeiter, teilen die Stadtwerke mit (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
Beleidigt und mit Messer bedroht

24.07.2019
Beleidigt und mit Messer bedroht
Rastatt (red) - Unangenehm aufgefallen ist ein 35 Jahre alter Mann am Dienstag in Rastatt: Im Freibad Natura schlug er gegen eine Scheibe und beleidigte Badegäste, kurz darauf in seiner Wohnung bedrohte er Personen mit einem Messer. Die Polizei nahm ihn in Gewahrsam (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Weg zum Natura wieder frei

23.07.2019
Weg zum Natura wieder frei
Rastatt (ema) - Knapp acht Wochen nach Eröffnung des Freibads hat die Stadt Rastatt die Arbeiten an der Einmündung Ludwigring/Jahnallee beendet und somit die direkte Zufahrt zum Natura wieder freigegeben. Die Kosten für die Baumaßnahme lagen bei rund 200.000 Euro (Foto: ema). »-Mehr
Rastatt
Alohra geht in die Sommerpause

23.07.2019
Alohra kommt auf Vordermann
Rastatt (red) - Ab Donnerstag, 25. Juli, hat das Alohra für sechs Wochen Pause: Während der schulischen Sommerferien bringt der Eigenbetrieb Bäder, Versorgung und Verkehr das Rastatter Hallenbad wieder auf Vordermann und schult seine Mitarbeiter, teilen die Stadtwerke mit (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
Jahnallee bis 19. Juni gesperrt

25.05.2019
Jahnallee bis 19. Juni gesperrt
Rastatt (red) - Der zweite Bauabschnitt für den Neubau einer Fuß- und Radwegbrücke, die vom Joffre-Areal in die Jahnallee führen wird, beginnt am Mittwoch. Autofahrern wird der Weg von der Innenstadt zu Natura und Badgaststätte vermutlich bis 19. Juni versperrt (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am 14. November findet der Weltdiabetestag statt. Viele Bundesbürger unterschätzen laut einer aktuellen Umfrage das Risiko, an Diabetes zu erkranken. Beschäftigen Sie sich mit der Krankheit?

Ja.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz