www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Großer Waldbrand bei Murg
Großer Waldbrand bei Murg
26.07.2019 - 17:33 Uhr
Murg (lsw) - Bei einem Waldbrand in der Nähe von Murg (Kreis Waldshut) sind etwa 5.000 Quadratmeter Baumbestand zerstört worden. Eine Anwohnerin habe den starken Rauch und den Feuerschein bemerkt, sagte ein Feuerwehrsprecher am Freitag.

Da der Brand an einem steilen Hang ausgebrochen sei, seien die Löscharbeiten am frühen Freitagmorgen sehr schwierig gewesen. Bis auf letzte Glutnester seien die Flammen aber gelöscht. Die Feuerwehr war mit 80 Einsatzkräften und 16 Fahrzeugen vor Ort. Die Brandursache war zunächst unklar.

Dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge ist die Waldbrandgefahr im Land hoch, teilweise sogar sehr hoch. Forstminister Peter Hauk (CDU) forderte aus diesem Grund ein umsichtiges Verhalten der Waldbesucher. Hauk warnte in einer Mitteilung vom Freitag, Grillfeuer unbeaufsichtigt zu lassen.

Zudem wies er darauf hin, dass das Feuermachen im Wald nur an den offiziellen, fest eingerichteten Feuerstellen erlaubt sei. Das Grillen auf mitgebrachten Grillgeräten sei verboten. Während der Sommermonate ist zudem das Rauchen in Baden-Württembergs Wäldern untersagt.

In der vergangenen Woche waren bereits zwei Getreidefelder im Kreis Böblingen und im Schwarzwald-Baar-Kreis in Flammen aufgegangen. Insgesamt brannten etwa vier Hektar Fläche.

Symbolfoto: Julian Stähle/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Villingen
Lkw brennt auf A81: Fahrer tot

03.07.2019
Lkw brennt auf A81: Fahrer tot
Villingen-Schwenningen (lsw) - Ein Lkw ist am Mittwoch kurz nach der Anschlussstelle Villingen-Schwenningen von der Autobahn 81 abgekommen und in Flammen aufgegangen. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Es besteht dort nun Waldbrandgefahr (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Vier Fragen an: Bertold Wagner

09.06.2019
Vier Fragen an: Bertold Wagner
Baden-Baden (kie) - Sommerliche Temperaturen erreichen den Südwesten. Doch mit der Wärme steigt neben der Laune auch die Brandgefahr. Franziska Kiedaisch stellte Bertold Wagner, seit über 50 Jahren Feuerwehr-Fotograf des Stadtkreises Baden-Baden, vier Fragen (Foto: Wagner). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 345.000 Pilger haben in diesem Jahr den Jakobsweg absolviert, das sind mehr als je zuvor. Könnten Sie sich das auch vorstellen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.
Ich habe ihn schon absolviert.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz