www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Einreise mit gefälschten Papieren
Einreise mit gefälschten Papieren
27.07.2019 - 10:20 Uhr
Rheinmünster (red) - Die Bundespolizei hat am Donnerstagabend einen 35-jährigen russischen Staatsbürger gestellt, der mit einem gefälschten Visum auf dem Baden-Airpark gelandet war. Er wurde über Frankfurt nach Russland zurückgeschickt.

Laut Polizeibericht war der Mann mit einer Maschine aus Moskau gekommen. Bei der Einreisekontrolle zeigte der 35-Jährige seinen russischen Pass. Bei genauerer Überprüfung des Dokuments wurde festgestellt, dass das angebrachte italienische Visum verfälscht wurde und nicht dem Mann zuzuordnen ist.

Rückflug ab Frankfurt

In der Vernehmung gab er zu, dass er sich das Visum widerrechtlich erlangt habe. Alle Dokumente wurden sichergestellt. Der Mann war mit einer freiwilligen Ausreise einverstanden und flog am Freitag vom Flughafen Frankfurt nach Russland zurück.

Symbolfoto: Willi Walter/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Trickdiebe auf Marktplatz

12.07.2019
Trickdiebe auf Marktplatz
Rastatt (red) - Sie gaben an, Geld wechseln zu wollen. Am Ende haben zwei Männer am Donnerstag gegen 11.15 Uhr einen 37-Jährigen auf dem Marktplatz das Portemonnaie geklaut. Darin waren nicht nur persönliche Dokumente, sondern auch 450 Euro Bargeld (Symbolfoto: BT /Archiv). »-Mehr
Mannheim
Ganz schön dreist

19.06.2019
Ganz schön dreister Fahrgast
Mannheim (red) - Am Dienstag haben Zugbegleiter in einem ICE von Karlsruhe nach Mannheim einen 69-jährigen Fahrgast ohne Fahrschein angetroffen. Weil sich dieser mit dem Gabelstaplerschein eines 23-jährigen Irakers auswies, wurde die Polizei auf ihn aufmerksam (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Leimen
Nach Hundeattacke: Gentest nötig

14.06.2019
Hundeattacke: Gentest nötig
Leimen (lsw) - Nach der Attacke zweier Hunde auf einen 15-Jährigen in Leimen ist aus Sicht des Ordnungsamtes noch nicht geklärt, ob es sich bei den Tieren um Kampfhunde handelt. Gewissheit werde erst ein Gentest bringen, heißt es aus dem Ordnungsamt der Gemeinde (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rheinmünster
Mann mit falschem Ausweis erwischt

24.05.2019
Mann mit falschem Ausweis ertappt
Rheinmünster (red) - Ein Mann aus Togo ist am Donnerstag am Flughafen Baden-Baden/Karlsruhe mit falschen Papieren erwischt worden. Er hatte einen französischen Ausweis vorgelegt - allerdings wollte das Foto nicht so recht zu ihm passen. Das fiel der Bundespolizei auf (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Fast jeder fünfte Deutsche möchte im Rentenalter zumindest noch einige Stunden pro Woche weiterarbeiten. Sie auch?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz