www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Ausweichmanöver im Kreisverkehr
Ausweichmanöver im Kreisverkehr
01.08.2019 - 15:26 Uhr
Lichtenau (red) - Ein 30 Jahre alter Fahrer eines Audi war am Mittwochmorgen auf der Kreisstraße K3744 von Grauelsbaum kommend in Richtung Lichtenau unterwegs. In einem dortigen Kreisverkehr missachtete ein noch unbekannter Lenker eines Lastwagens die Vorfahrt des Pkw-Fahrers, der deshalb eine Vollbremsung und ein Ausweichmanöver einleiten musste. Trotzdem konnte der Mann einen Aufprall nicht mehr verhindern, heißt es in einer Polizeimeldung. Ohne sich um den so entstandenen Schaden von etwa 2 .000 Euro zu kümmern, fuhr der Lenker des Schwergewichts mit französischer Zulassung weiter. Die Polizei bittet unter der Rufnummer (0 72 23) 99 09 70 um Hinweise.

Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Gernsbach: Unfallzeugen gesucht

10.01.2019
Gernsbach: Zeugen gesucht
Gernsbach (red) - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Mittwoch in der Jahnstraße ereignet hat. Ein Autofahrer stieß mit seinem Skoda gegen eine Stützmauer. Er gab an, wegen eines in der Fahrbahnmitte entgegenkommenden Autos ausgewichen zu sein (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am 14. November findet der Weltdiabetestag statt. Viele Bundesbürger unterschätzen laut einer aktuellen Umfrage das Risiko, an Diabetes zu erkranken. Beschäftigen Sie sich mit der Krankheit?

Ja.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz