www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Nötigung im Gernsbacher Tunnel: Zeugen gesucht
Nötigung im Gernsbacher Tunnel: Zeugen gesucht
05.08.2019 - 18:13 Uhr
Gernsbach (red) - Die Polizei sucht Zeugen, die beobachtet haben, wie sich am Freitagabend zwei Männer im Gernsbacher Tunnel mit ihren Fahrzeugen genötigt haben. Laut Polizeibericht haben die Kontrahenten unterschiedliche Ansichten.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren die beiden 38 Jahre alten Männer in Fahrtrichtung Rastatt unterwegs. Während sich der Fahrer eines Tanklastzugs gegen 20.30 Uhr angeblich durch das extrem langsame Fahren eines Seat-Fahrers genötigt fühlte, hielt der Autofahrer dagegen, dass er durch das dichte Auffahren des Tanklastzuges bedrängt wurde. An der westlichen Tunnelausfahrt stoppten letztendlich beide Fahrzeuglenker. Ein zufällig in diesem Moment mit seinem Rettungswagen vorbeikommender 53-Jähriger hielt an, um seine Hilfe anzubieten. Er konnte die Situation vermutlich deeskalieren: Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (07225) 9887-0 zu melden.

Foto: Patrick Pleul/Archivbild/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Walldorf
Fahrer bedrängen Autofahrerin auf Autobahn 6

16.07.2019
Fahrer legen Verkehr auf A6 lahm
Walldorf (lsw) - Die Polizei sucht nach zwei Männern, die während ihrer Autofahrt über die A6 bei Walldorf eine Frau bedrängt haben sollen. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, hatte ein Fahrer sie mit Überhol- und Bremsmanövern dazu gezwungen, ihr Auto bis zum Stillstand abzubremsen (Foto: dpa). »-Mehr
Hügelsheim
Insgesamt weniger Straftaten, aber mehr Diebstähle

05.06.2019
Weniger Straftaten in Hügelsheim
Hügelsheim (sawe) - In Hügelsheim wurden 2018 weniger Straftaten als 2017 verzeichnet. Allerdings gab es mehr Diebstähle und Wohnungseinbrüche. Die Straftäter waren in allen Altersgruppen zu finden, die Nationalität spielte laut Kriminalstatistik keine signifikante Rolle. (Foto:dpa) »-Mehr
Gernsbach
Von falschen Verdächtigungen, Polizeiwillkür und einem Bluff

08.05.2019
Falsche Verdächtigungen
Gernsbach (stj) - Ein 30-jähriger Gernsbacher musste sich am Dienstag vor dem Amtsgericht verantworten. Er soll zwei Beamte des Polizeireviers Gaggenau zu unrecht beschuldigt haben, ihn bei Kontrollen verletzt beziehungsweise genötigt zu haben. Die Vorwürfe ließen sich nicht erhärten (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am 14. November findet der Weltdiabetestag statt. Viele Bundesbürger unterschätzen laut einer aktuellen Umfrage das Risiko, an Diabetes zu erkranken. Beschäftigen Sie sich mit der Krankheit?

Ja.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz