https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
E-Roller beschlagnahmt
E-Roller beschlagnahmt
15.08.2019 - 11:26 Uhr
Bühl (red) - Der fehlende Versicherungsschutz führte am frühen Donnerstag kurz vor 2 Uhr dazu, dass ein 22-Jähriger seinen E-Roller vorerst abgeben musste. Beamte des Polizeireviers Bühl kontrollierten den jungen Mann im Bühler Stadtgebiet, weil sein Gefährt ohne Beleuchtung über die Geppertstraße gelenkt wurde.

Zulassung nicht möglich

Eine genauere Nachschau führte zu der Erkenntnis, dass kein Versicherungsschutz für das "Elektrokleinstfahrzeug" bestand. Weitere Überprüfungen ergaben, dass das Fahrzeug offenbar eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als den erlaubten 20 Kilometern pro Stunde auf den Tacho brachte und eine Zulassung somit nicht möglich ist. Den 22-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz, heißt es im Polizeibericht.

Symbolfoto: Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Mannheim
E-Scooter erobern erste Städte im Südwesten

10.08.2019
E-Scooter erobern Südwesten
Mannheim (lsw) - E-Scooter sind umstritten, doch die ersten Exemplare in Heidelberg und Mannheim sind ohne große Probleme im Einsatz. Eine Verleihfirma hat dort seit einer Woche jeweils 100 bis 150 Fahrzeuge aufgestellt und will gleich auf 400 Stück aufstocken (Foto: dpa). »-Mehr
Heidelberg
Medikamente: Was gilt es beim Autofahren zu beachten?

28.07.2019
Medikamente beim Autofahren
Heidelberg (red) - Wenn Medikamente im Spiel sind, kann das Autofahren heikel werden, teilt der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums mit. Was erlaubt ist und worauf Patienten achten sollen, wird im folgenden erklärt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Großes Interesse an benzinloser Fortbewegung

15.07.2019
E-Mobilitätstag in der Fußgängerzone
Baden-Baden (co) - Das Interesse war groß am zweiten, durch die Stadtverwaltung Baden-Baden initiierten E-Mobilitätstag in der Fußgängerzone (Foto: co). Alle Fragen interessierter Bürger, und das waren eine ganze Menge, wurden hier aus erster Hand kompetent beantwortet. »-Mehr
Au am Rhein
Au am Rhein feiert 1200-jähriges Bestehen

06.07.2019
Au am Rhein feiert sich selbst
Au am Rhein (red) - Die Gemeinde Au am Rhein feiert an diesem Wochenende ihr 1200-jähriges Bestehen. Es gibt Musik für jeden Geschmack, Turn- und Tanzdarbietungen und ein breites kulinarisches Angebot. Zudem stellen Hobbykünstler aus und ein Feuerwerk wird gezündet (Foto: HH). »-Mehr
Ettlingen
Ein hoffnungsloser Idealist

06.07.2019
Premierenreigen vor dem Schloss
Ettlingen (red) - Die dritte von sieben Premieren der diesjährigen Ettlinger Schlossfestspiele kommt mit Schwung daher: Es ist das Musical "Der Mann von La Mancha", das Felix Seilers gekonnt und humorvoll inszeniert hat. Auch das junge Sängerensemble kann überzeugen (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 345.000 Pilger haben in diesem Jahr den Jakobsweg absolviert, das sind mehr als je zuvor. Könnten Sie sich das auch vorstellen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.
Ich habe ihn schon absolviert.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz