https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Nach Unfall zu Fuß geflüchtet
Nach Unfall zu Fuß geflüchtet
16.08.2019 - 13:34 Uhr
Baden-Baden (red) - Eine kuriose Unfallflucht hat sich am Donnerstagmittag in der Baden-Badener Hahnhofstraße zugetragen. Ein Audi-Fahrer touchierte beim Rückwärtsfahren ein abgestelltes Auto, in dem eine Frau saß. Danach flüchtete der Mann zu Fuß.

Bei dem Versuch, rückwärts einzuparken, touchierte der bislang Unbekannte gegen 13.30 Uhr einen in der Hahnhofstraße geparkten Suzuki. Die Halterin des Suzuki befand sich zum Zeitpunkt des Zusammenstoßes auf der Rückbank ihres Wagens und verbrachte dort ihre Mittagspause.

Flüchtender ignoriert Rufe

Anstatt sich nach der Kollision um die Schadensregulierung zu kümmern, rannte der mutmaßliche Unfallverursacher noch vor dem Aussteigen der jungen Frau davon. Auf das Hinterherrufen der 20-Jährigen reagierte er nicht.

Rund 4.000 Euro Schaden

Seinen Pkw, einen grauen Audi A3, ließ der Flüchtende in der Hahnhofstraße zurück. An den beiden Autos entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. Die Ermittlungen zu dem Unfallverursacher laufen, heißt es im Polizeibericht.

Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Tankstellenraub: Mann gefasst

16.08.2019
Tankstellenraub: Mann gefasst
Baden-Baden (red) - Nach einem Überfall auf eine Tankstelle, der sich am Montag gegen 18.30 Uhr in der Ooser Hauptstraße ereignet hatte, konnte die Polizei am Donnerstagmorgen in Hügelsheim einen 34-jährigen Tatverdächtigen festnehmen. Er kam in Haft (Symbolfoto: av). »-Mehr
Karlsruhe
Großeinsatz in Karlsruhe

16.08.2019
Großeinsatz in Karlsruhe
Karlsruhe (red) - Zu einem Großeinsatz sind am Freitagmorgen Polizei und Feuerwehr in der Karlsruher Waldstadt ausgerückt. Eine an der Friedrichstaler Allee gelegene Forsthütte brannte vollständig ab. Auch ein Kleintransporter wurde zerstört (Foto: Einsatz-Report24). »-Mehr
Kehl
Bäder: Lage hat sich beruhigt

16.08.2019
Bäder: Lage hat sich beruhigt
Kehl (lsw) - Nach Auseinandersetzungen in Freibädern zeigen die verschärften Sicherheitsmaßnahmen den Kommunen zufolge Wirkung. Das Einhalten der Badevorschriften werde nun gründlicher überwacht, sagte eine Sprecherin der Stadt Kehl im Ortenaukreis (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Neue Tagesklinik

16.08.2019
Tagesklinik für psychisch Kranke
Baden-Baden (hol) - Die Klinik am Leisberg in der Gunzenbachstraße betreibt seit kurzer Zeit eine Tagesklinik für bis zu vier psychisch Kranke (Foto: Holzmann). Das private Akutkrankenhaus für psychologische Medizin plant zudem nach 2010 einen weiteren Anbau. »-Mehr
Bühl
Einbruch abgebrochen

16.08.2019
Einbruch abgebrochen
Bühl (red) - Ein bislang unbekannter Einbrecher ist am Donnerstagnachmittag in der Straße "Am Bühler See" über den sichtgeschützten Terrassenbereich in ein Reihenhaus eingedrungen. Dort bemerkte eine anwesende Bewohnerin und suchte das Weite - ohne Beute (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 345.000 Pilger haben in diesem Jahr den Jakobsweg absolviert, das sind mehr als je zuvor. Könnten Sie sich das auch vorstellen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.
Ich habe ihn schon absolviert.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz