https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Frau stirbt bei Frontalkollision
Frau stirbt bei Frontalkollision
30.08.2019 - 09:28 Uhr
Herbrechtingen (lsw) - Eine Autofahrerin ist nahe Ulm bei dem vergeblichen Versuch, einem entgegenkommenden Wagen auszuweichen, gestorben. Das Auto des 38 Jahre alten mutmaßlichen Unfallverursachers sei aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn der Bundesstraße 19 von Herbrechtingen in Richtung Giengen geraten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Trotz des Ausweichmanövers der Frau krachten beide Autos zusammen.

Die 72-Jährige starb noch an der Unfallstelle, ihr 80 Jahre alter Beifahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Hinter der Frau fuhr ein 22-jähriger Mann, dessen Wagen trotz Vollbremsung in die Seite ihres Autos fuhr. Er blieb unverletzt, der Unfallfahrer verletzte sich leicht. Es entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von etwa 25.000 Euro.

Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Achern
Endspurt für

30.08.2019
Endspurt für Bäckerei Lott
Achern (mig) - Nur noch bis Ende Oktober gibt es bei der traditionsreichen Bäckerei Lott in der Kirchstraße in Achern vegetarische Burger und handgemachte Backwaren.Manfred und Elisabeth Lott müssen den Betrieb aus gesundheitlichen Gründen aufgeben (Foto: Gabriel). »-Mehr
Baden-Baden
Mehr als ein Verkehrsdelikt

29.08.2019
Mehr als ein Verkehrsdelikt
Baden-Baden (red) - Ein mit drei Personen besetzter Roller fiel der Polizei am Mittwoch in Baden-Baden auf. Die jungen Verkehrsteilnehmer flüchteten. Pech für den Fahrer: Die Polizei suchte ihn in seiner Wohnung auf - und fand dort Betäubungsmittel (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ötigheim
´Es geht um Leben und Tod´

29.08.2019
Großes Herz für Menschen in Not
Ötigheim (sawe) - Werner und Waldtraud Dettling haben ein großes Herz für Menschen in Not. Sie kümmern sich um chinesische Geflüchtete, haben ihnen Ausbildungsplätze und Wohnraum besorgt. Der 76-Jährige ist sogar nach Tunis geflogen, um eine Abschiebung zu verhindern (Foto: sawe). »-Mehr
Löffingen
Wanderin stürzt 15 Meter tief in den Tod

29.08.2019
Wanderin stürzt in den Tod
Löffingen (lsw) - Bei einer Wanderung im Schwarzwald ist eine Frau 15 Meter tief gestürzt und gestorben. Die Frau war mit einer Wandergruppe unterwegs, als sie plötzlich den Halt verlor und in die Tiefe fiel. Sie erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Hommage an Clara Schumann

29.08.2019
Hommage an Clara Schumann
Baden-Baden (vgk) - Clara Schumann war eine begnadete Pianistin. Und sie ist Namensgeberin der Baden-Badener Musikschule. Anlässlich ihres 200. Geburtstags am 13. September gibt es in der Stadt ein buntes Jubiläumsprogramm mit vielen Veranstaltern (Foto: Gareus-Kugel). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 345.000 Pilger haben in diesem Jahr den Jakobsweg absolviert, das sind mehr als je zuvor. Könnten Sie sich das auch vorstellen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.
Ich habe ihn schon absolviert.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz