https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Schulbusverkehr in Gefahr
Schulbusverkehr in Gefahr
09.09.2019 - 11:22 Uhr
Stuttgart (lsw) - Wenige Tage vor Schulbeginn und nach zwei Insolvenzen von Busbetrieben zeichnet die Gewerkschaft verdi ein düsteres Bild der Bus-Branche. Der ruinöse Ausschreibungswettbewerb und der starke Personalmangel vor allem bei den Fahrern bedrohe zudem den Schulverkehr und gefährde dessen Zuverlässigkeit, sagte der Landesbezirksleiter der Dienstleistungsgewerkschaft verdi, Martin Gross, am Montag in Stuttgart. Zuletzt hatten die Unternehmen Rexer (Nagold) und Knauss (Schorndorf) im August ein Insolvenzverfahren eröffnen müssen.

Andreas Schackert, Gewerkschaftsexperte für das Thema Verkehr, sieht den Grund für die wirtschaftlichen Turbulenzen bei den Unternehmen vor allem im Ausschreibungswettbewerb. Die Firmen kalkulierten teilweise am Rande der Legalität, die meisten eingereichten Angebote seien kaum umzusetzen - erst recht nicht mit einem Tarifvertrag. "Und das wissen sowohl die Unternehmer als in den meisten Fällen auch die ausschreibenden Kommunen", sagte Schackert. Gespart werde bei den Personalkosten und durch längere Schichten und unbezahlte Zwangspausen. Deshalb seien immer wenige Fahrer interessiert an einem Job.

Foto: Franziska Kraufmann/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Pkw rammt abgestelltes Taxi

19.03.2019
Raser-Unfall vor dem Bahnhof
Gaggenau (tom) - Ein Pkw krachte vor dem Bahnhof in ein abgestelltes Taxi. Das Taxi-Auto war leer, verletzt wurde niemand, aber für Dirk Holl (Foto: Senger) ist klar: "So kann es nicht weitergehen auf der Rennstrecke August-Schneider-Straße", sagt er als Vorstand der Taxi-Holl AG. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In Deutschland werden täglich rund 14.000 Blutspenden benötigt. Doch nur zwei bis drei Prozent der Bevölkerung spenden regelmäßig Blut. Spenden Sie?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Ich würde gerne, erfülle aber die Anforderungen nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz