https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Nur eine Tour beim Michelbacher Rundwegtag
Nur eine Tour beim Michelbacher Rundwegtag
12.09.2019 - 07:40 Uhr
Gaggenau (red) - Am Sonntag, 13. Oktober, findet der Michelbacher Rundwegtag statt. Start ist um 11 Uhr am Lindenplatz in der Ortsmitte. Das Team der Rundwegfreunde hat entschieden - auf Wunsch vieler langjähriger Teilnehmer - dass es in diesem Jahr nur eine geführte Tour gibt auf einer kleinen Teilstrecke des Rundwegs.

Die beiden Wanderführer Frank Rieger und Rainer Schulz stellen dabei nicht das Zurücklegen von Kilometern in den Vordergrund. Vielmehr soll den Mitwanderern ein sanfter Einblick in den Teilbereich des Rundwegs ermöglicht werden.

Die Gesamtdauer der Wanderung mit den einzelnen Haltepunkten liegt bei circa fünf Stunden. Die Wegstrecke wird voraussichtlich acht Kilometer betragen. Der erste Stopp ist beim Gelände des Bogensportvereins Bernstein Eagles. Dort werden die Teilnehmer empfangen, unter anderem vom Europameister und Vorsitzenden Jan Stenger. Es gibt die Möglichkeit einer Führung auf der Bogenschießanlage.

Im Freizeitgelände am Gumbe gibt es ab 13 Uhr Flammkuchen vom Michelbacher "Flammaurant". Auch Getränke werden angeboten.

Nach dieser Stärkung wird die Tour durch Natur und Wald fortgesetzt. Mit Erklärungen zu Flora und Fauna geht es zurück in den Ort. Der Abschluss ist gegen 16 Uhr im "Engel" geplant.

Die Wanderer werden gebeten, wetterfeste Kleidung sowie entsprechendes Schuhwerk zu tragen. Gäste, die mit Pkw anreisen, können den Parkplatz an der Wiesentalhalle nutzen. Der Fußweg von dort zum Lindenplatz dauert etwa fünf Minuten.

Damit der Rundwegtag entsprechend geplant werden kann, ist eine Anmeldung bei der Tourist-Info der Stadt Gaggenau erforderlich unter (0 72 25) 96 26 61 oder per E-Mail an touristinfo@gaggenau.de. Hilfreich wäre laut Rundwegfreunden auch eine Mitteilung zwecks Platzreservierung im Gasthaus "Engel".

www.rundwegfreunde-michelbach.de

Foto: Stefan Wolf

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Nähe zur Innenstadt wird sehr geschätzt

10.09.2019
Wohnmobile aus vielen Ländern
Baden-Baden (vr) - Auf dem Wohnmobilstellplatz in der Baden-Badener Hubertusstraße geht es international zu. Gäste aus zahlreichen Ländern loben hier die gute Verkehrslage, kritisieren aber die Service-Ausstattung der Anlage. So werden zum Beispiel Duschen vermisst (Foto: vr). »-Mehr
Gaggenau
Eine Stadt feiert ihre Fahrzeuge

09.09.2019
Eine Stadt feiert ihre Fahrzeuge
Gaggenau (tom) - Es war ein denkwürdiges, es war ein schönes Wochenende. Und es war ein Jubiläumsfest, an das man sich noch lange gerne erinnern darf. "125 Jahre Automobilbau in Gaggenau" begeht man in diesem Jahr in der Benz-Stadt an der Murg (Foto: Hegmann). »-Mehr
Elchesheim
Flohmarkt direkt an der Haustür

09.09.2019
Flohmarkt direkt an der Haustür
Elchesheim-Illingen (HH) - Eine Bettpfanne gehörte zu den ersten Schnäppchen, die zwei kauflustige Damen beim Flohmarkt in Elchesheim-Illingen aufstöberten. Am Freitagnachmittag ging der erste Haustür-Flohmarkt über die Bühne, der auf große Resonanz stieß (Foto: Heck). »-Mehr
Gaggenau
Gaggenau feiert seine Autogeschichte

07.09.2019
Gaggenau feiert Auto-Jubiläum
Gaggenau (hap) - Die Tatsache, dass in Gaggenau seit 125 Jahren ununterbrochen Automobile gebaut werden, feiert die Stadt an diesem Wochenende. Am Samstag gab es in der Innenstadt ein buntes Unterhaltungsprogramm und Musik. Am Sonntag wird kräftig weitergefeiert (Foto: hap). »-Mehr
Gaggenau
Gaggenau feiert Auto-Jubiläum

07.09.2019
Gaggenau feiert Auto-Jubiläum
Gaggenau (red/tr) - In Gaggenau wird an diesem Wochenende groß die eigene Automobilgeschichte der Stadt gefeiert. Unter dem Motto "Gaggenau - voll in Fahrt" gibt es viel Musik, einen historischen Autokorso, Straßentheater und verschiedene Ausstellungen (Foto: bema/av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Viele Bürger empfinden die Verwaltungssprache als zu kompliziert. Würden auch Sie sich einfachere Formulierungen auf Ämtern wünschen?

Ja, oft.
Ja, manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz