https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Klassik aus Thailand auf höchstem Niveau
Klassik aus Thailand auf höchstem Niveau
16.09.2019 - 07:45 Uhr
Baden-Baden (red) - Das thailändische Jugendorchester "Siam Sinfonietta" wird am Montag, 16. September, um 20 Uhr im Kurhaus, Weinbrennersaal, ein Konzert geben. Als Dirigenten werden die bedeutende thailändische Persönlichkeit Somtow Sucharitkul und der junge Komponist Voraprach Wongsathapornpat das Orchester leiten.





Das Orchester mit den besten und talentiertesten jungen Musikern Thailands wurde im Jahr 2010 vom Komponisten, Dirigenten und Schriftsteller Somtow Sucharitkul unter dem Patronat der Bangkok Opera Foundation gegründet. Die Formation gewann viele erste Preise, so beim "Summa Cum Laude Festival" in Wien, in der Carnegie Hall und in Los Angeles, heißt es in einer Mitteilung.

Dass auch in Thailand klassische Musik auf höchstem Niveau stattfindet, ist in Deutschland weitgehend unbekannt. Im Programm am Montag in der Kurstadt sind Stücke europäischer Komponisten wie auch die von jungen thailändischen Komponisten zu hören.

Vor allem die Auszüge der Oper "Helena Citronova" von Somtow Sucharitkul werden erstmals in Deutschland gespielt, nämlich hier in Baden-Baden. Die Uraufführung der Oper wird im Januar 2020 in Bangkok sein.

Im Jahr 2016 wurde in Bayreuth die Oper "The Silent Prince" von Somtow Sucharitkul aufgeführt, das Thema aus dem Buddhistischen Kanon. Auch bemerkenswert, dass die Uraufführung der Oper eines Komponisten aus der buddhistischen Lebenswelt gerade in Bayreuth stattfand, hat doch Richard Wagner seine geplante Oper "Die Sieger", auch hier das Thema aus dem buddhistischen Kanon, nicht vertont, da er "die buddhistische Lebenswelt" nicht kennt, wie es zu lesen ist. Er machte Bangkok zum Zentrum des Operngeschehens in Südostasien.

Laut dem renommierten "Auditorium Magazine" ist der Künstler einer der "interessantesten Opernkomponisten" unserer Zeit. Dem Gründer des Orchesters wie auch der Opera Siam, Somtow Sucharitkul, wurde in Bangkok der von Hans-Dietrich Genscher gegründete "Kulturpreis Europa 2017" verliehen, als erstem Preisträger Asiens. Im Jahr 2013 erhielt er den "Golden W Award" des Richard-Wagner-Verbandes international.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Heilbronn
Bundesgartenschau zieht viele Besucher an

11.09.2019
Bundesgartenschau zieht viele Besucher an
Heilbronn (lsw) - Die Bundesgartenschau in Heilbronn lockt weiterhin viele Besucher an. Mehr als 1,8 Millionen Menschen haben bisher die Gartenausstellungen und Blumenschauen auf dem ehemaligen Brachgelände zwischen Alt-Neckar und Neckarkanal besucht (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Mit fulminanter Premiere nimmt die Soulzentrale den Betrieb auf

10.09.2019
Die Soulzentrale geht in Betrieb
Gaggenau (co) - Zum Abschluss des zweitägigen Festmarathons "125 Jahre Automobilbau" zeigten die Gaggenauer immer noch keine Ermüdungserscheinungen. Trotz Dauerregens wurde die Premiere der neuen Band Soulzentrale fast zwei Stunden lang begeistert gefeiert (Foto: co). »-Mehr
Bühl
´Cocaine´ schafft wunderbare Publikumsvermehrung

10.09.2019
Wetter gibt keinen Anlass zur Freude
Bühl (wv) - "Das war einfach grandios", schwärmten Zuhörer, als sie nach dem Konzert der Band "Cream of Clapton" beim Zwetschgenfest den Stadtgarten verließen - nach 21 regulären Songs und zwei Zugaben. Dabei gab das Wetter keinerlei Anlass zum Schwärmen (Foto: wv). »-Mehr
Ötigheim
Wie ein Schaumbad für die Seele

29.08.2019
Wie Schaumbad für die Seele
Ötigheim (ueb) - Wie ein Schaumbad für die Seele: Marshall und Alexander haben mit großen ESC- und Grand-Prix-Hits und Stargast Johnny Logan auf der Freilichtbühne Ötigheim für ein wunderschönes Musikfest gesorgt und das Publikum begeistert (Foto: ueb). »-Mehr
Bühl
Ein hinreißendes Finale

26.08.2019
Quartett bezaubert großes Publikum
Bühl (ub) - Mit einem hinreißenden Jazzkonzert ging am Samstagabend der Bühler Kultursommer ins Finale. Der Wettergott entpuppte sich als Jazzfan, und so konnte das Quartett Echoes of Swing auf dem Europaplatz ein ungemein zahlreiches Publikum bezaubern (Foto: Barth). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Anhängelast oder Bremsweg: Denken Sie, dass Sie die theoretische Führerscheinprüfung heute noch bestehen würden?

Ja.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz