https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Grüne wählen Landesvorstand
Grüne wählen Landesvorstand
21.09.2019 - 08:15 Uhr
Sindelfingen (lsw) - Die baden-württembergischen Grünen kommen an diesem Samstag zum zweitägigen Parteitag in Sindelfingen (Landkreis Böblingen) zusammen. Dazu wird Grünen-Bundeschefin Annalena Baerbock erwartet. Reden soll auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der kürzlich erklärt hatte, bei der Landtagswahl 2021 für eine dritte Regierungszeit antreten zu wollen.

Kretschmann ist seit 2011 Ministerpräsident. Seit 2016 regiert er mit einer grün-schwarzen Koalition, davor gab es Grün-Rot im Südwesten.

Landesvorstand tritt wieder an

Die Delegierten wählen einen neuen Landesvorstand, wobei es an der Spitze keine Veränderung geben soll. Die beiden Vorsitzenden Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand treten wieder an.

Leitantrag zum Klimaschutz

Am Sonntag bringt der Vorstand einen Leitantrag zum Klimaschutz ein. Darin werden Maßnahmen auf Landes- und auf Bundesebene gefordert. So sollen Anlagen für die Solarenergie auf Neubauten verpflichtend werden. Der Autoverkehr in den Innenstädten soll deutlich weniger werden. Ursprünglich sollten die Treibhausgasemissionen im Südwesten bis 2020 im Vergleich zu 1990 um 25 Prozent sinken. Bis heute wurde aber nur eine Minderung von zwölf Prozent erreicht. Die Ziele wurden also deutlich verfehlt.

Kretschmann war bei Gründung dabei

Der Parteitag steht im Zeichen von Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen des Grünen-Landesverbandes, der am 30. September 1979 in Sindelfingen gegründet wurde. Zu den Gründungsmitgliedern gehörte auch der heutige Ministerpräsident Kretschmann. In einer jüngst veröffentlichten Umfrage von Infratest dimap im Auftrag von Südwestrundfunk (SWR) und "Stuttgarter Zeitung" liegen die Grünen im Südwesten auf dem bundesweit historischen Höchstwert von 38 Prozent.

Foto: Sebastian Gollnow/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
´Lebenswert

20.09.2019
"Park(ing) Day" auch in Rastatt
Rastatt (red) - "Park(ing) Day" nennt sich eine internationale Aktion, die jeweils am dritten Freitag im September stattfindet - nun erstmals auch in Rastatt. ADFC-Mitglieder besetzen dabei Parkplätze auf dem Paradeplatz. Motto: "Statt zugeparkter Fläche lebenswerter Raum" (Foto: ema). »-Mehr
Stuttgart
Klimaproteste im ganzen Land

20.09.2019
Klimaproteste im ganzen Land
Stuttgart (lsw) - Zehntausende Menschen wollen am Freitag in Baden-Württemberg für besseren Klimaschutz demonstrieren. Erstmals appelliert die Klimabewegung Fridays for Future auch an alle Erwachsenen, sich den geplanten bundesweiten Protesten anzuschließen (Foto: dpa/av). »-Mehr
Stuttgart
Grüne erreichen Umfragerekordwert

19.09.2019
Höchstwert für Grüne im Land
Stuttgart (bjhw/red) - Die Grünen erreichen beim neuen Baden-Württemberg-Trend den höchsten Wert ihrer Geschichte: Die Umfrage weist einen Wert von 38 Prozent für die Partei aus, wenn am Sonntag Landtagswahl wäre. Die CDU käme auf 26 Prozent (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Schwarzfahren künftig eine Ordnungswidrigkeit

19.09.2019
Schwarzfahren als Ordnungswidrigkeit
Stuttgart (lsw) - Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) ist dafür, dass Schwarzfahren in öffentlichen Verkehrsmitteln künftig keine Straftat mehr ist, sondern nur noch eine Ordnungswidrigkeit. Er hat sich damit einer Initiative in Berlin und Thüringen angeschlossen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Zwei Hitzesommer haben ihre Spuren hinterlassen

19.09.2019
"Klimanothilfe" für historische Gärten
Rastatt (vn) - Die wertvollen Garten- und Parkanlagen im Südwesten sollen mit einer "Nothilfe" fit für die klimabedingten Herausforderungen gemacht werden. Die Landtagsabgeordneten Barbara Saebel und Thomas Hentschel (beide Grüne) wollen sich dafür einsetzen (Foto: Neuwald). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz