https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Hohe Mieten für Studenten
Hohe Mieten für Studenten
25.09.2019 - 12:30 Uhr
Frankfurt (lsw) - Studenten müssen einer Studie zufolge in vielen baden-württembergischen Universitätsstädten so hohe Mieten zahlen wie nie zuvor. Zugleich halten ihre Durchschnittseinkommen mit dem Anstieg der Wohnkosten nicht Schritt.

Das weist eine am Mittwoch veröffentlichte Analyse des Finanzberaters MLP und des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) aus. "Die Wohnsituation spitzt sich für eine Vielzahl der Studierenden zu", heißt es in der Analyse.

Demnach sind die Mieten für eine Musterwohnung in 30 untersuchten deutschen Hochschulstädten binnen eines Jahres um durchschnittlich 4,6 Prozent gestiegen. Extreme Steigerungen gibt es neben Konstanz auch in Darmstadt, Frankfurt und Berlin. Im Mittel wurden 403 Euro im Monat fällig - Tendenz steigend.

Zugleich hätten die Einkommen der Studenten in den vergangenen Jahren stagniert bei im Schnitt rund 900 Euro pro Monat, wie die Autoren auf Basis des Sozio-ökonomischen Panels - einer Wiederholungsbefragung von Privathaushalten in Deutschland - schreiben.

Zugrunde gelegt wurde eine Wohnung mit 30 Quadratmetern in normaler Ausstattung, erbaut im Jahr 1995 und mit 1,5 Kilometern Entfernung zur Universität. Auch die Nebenkosten wurden einbezogen. Für solche Wohnungen müssen Studenten in Stuttgart 542 Euro Miete zahlen, in Frankfurt 505 und in München sogar 717 Euro.

Symbolfoto: Daniel Naupold/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl / Seebach
Zwei Musikvereine ziehen an einem Strang

25.09.2019
Intensive Proben für Konzert
Bühl/Seebach (wv) - Mit außergewöhnlichem Eifer üben der Musikverein Seebach und die Affentaler Musikanten (Foto: wv). Ein großes Ereignis ist ihr Ziel: Johan de Meij, einer der weltweit bekanntesten Blasmusikkomponisten, dirigiert sie am kommenden Sonntag im Bürgerhaus. »-Mehr
Bad Herrenalb
29 Kandidaten: Bad Herrenalb ist heiß begehrt

25.09.2019
Bad Herrenalb ist heiß begehrt
Bad Herrenalb (sj) - Die Kurstadt Bad Herrenalb schickt sich erneut an, landesweit für Schlagzeilen zu sorgen. Am Montagabend beriet der Gemeindewahlausschuss über die bis Fristende eingegangenen 29 Bewerbungen für die Bürgermeisterwahl am 20. Oktober (Foto: sj). »-Mehr
Oberursel
Schaden wird kaum voll ersetzt

24.09.2019
Schaden wird kaum voll ersetzt
Oberursel (red) - Die Thomas-Cook-Insolvenz (Foto: Margais/dpa) hat zahlreiche Urlauber in ihrem Ferienziel stranden lassen. Viele Reisen wurden gestern abgesagt. Die Insolvenzversicherung reicht laut Experten bei Weitem nicht aus, um alle Reisepreise voll zu erstatten. »-Mehr
Berlin
Klimawandel setzt Gesundheit zu

23.09.2019
Klimawandel setzt Gesundheit zu
Berlin (dpa) - Heiße Tage sind anstrengend für den Körper und werden in Deutschland im Zuge des Klimawandels immer häufiger werden. Die Folgen sind auch gesundheitliche Auswirkungen, wie mehrere Studien ausweisen. So steige die Zahl der Herzinfarkte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Gemeinsam verschieden sein

23.09.2019
Inklusionstag: Gelungener Auftakt
Bühl (urs) - Es war ein gelungener und ermutigender Auftakt: Bühl richtete den 1. Bühler Inklusionstag im Friedrichsbau aus, begleitet von vielen Aktionen. Höhepunkt war der Auftritt des Theologen Rainer Schmidt mit dem kabarettistischen Vortrag "Däumchen drehen" (Foto: urs). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz