https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Bewohner vertreibt Einbrecher
Bewohner vertreibt Einbrecher
25.09.2019 - 16:00 Uhr
Baden-Baden (red) - Ein Bewohner ist in der Nacht zum Mittwoch auf einen Einbrecher aufmerksam geworden. Durch einen lauten Ausruf schreckte er den Langfinger auf, der die Flucht ergriff.

Der Einbrecher versuchte nach Polizeiangaben gegen 1.15 Uhr sein Glück in der BAdener Straße. Dort machte er sich an einer Terrassentür zu schaffen, die er aufbrechen wollte. Dabei machte er allerdings Geräusche, die den Bewohner aufschreckten.

Dieser machte durch einen lauten Ausruf auf sich aufmerksam, sodass der Einbrecher das Weite suchte. Beute machte er nicht, allerdings hinterließ er einen Sachschaden von rund 400 Euro.

Die Polizei gibt in diesem Zusammenhang einige Tipps zum Schutz vor Einbrüchen:

- Beim Verlassen des Hauses, selbst bei kurzen Zeitspannen, immer die Haustür abschließen und Fenster, Balkon- und Terrassentüren zumachen. Auch gekippte Fenster sollten geschlossen werden.

- Keine Schlüssel im Freien verstecken.

- Auf Fremde in der eigenen Wohnumgebung achten; bei verdächtigen Beobachtungen immer sofort die Polizei verständigen.

- Keine Hinweise auf eine Abwesenheit beispielsweise in sozialen Netzwerken oder auf dem Anrufbeantworter geben

- Am besten alle Fenster und Türen mechanisch gegen Einbruch sichern.

Tipps zur Einbruchsicherung gibt die Polizei auf der Internetseite www.k-einbruch.de.

Symbolfoto: Bodo Marks/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
´Es war klar für mich, dass man da helfen muss´

25.09.2019
Spendenaktion für Waisenkinder
Baden-Baden (stn) - Bei den Terroranschlägen in Sri Lanka am 21. April dieses Jahres verloren viele Kinder auf tragische Weise ihre Eltern. Angelika Weber aus Haueneberstein möchte die Waisenkinder unterstützen und startet deshalb eine Spendenaktion (Foto: Strupp). »-Mehr
Gaggenau
Das Ortsbild

24.09.2019
Das Ortsbild wandelt sich
Gaggenau (tom) - Das Ortsbild auf dem Gelände der ehemaligen "Alten Mühle" an der Ortsdurchfahrt von Bad Rotenfels hat sich in den letzten Monaten geändert. Zwei Mehrfamilienhäuser mit je 15 Eigentumswohnungen und acht "Stadthäuser" entstehen (Foto: Senger). »-Mehr
Baden-Baden
Reges Festgeschehen in der Cité

24.09.2019
Resonanz übertrifft Erwartungen
Baden-Baden (co) - Das große Cité-Fest zum 20. Geburtstag des Stadtteils übertraf von der Resonanz her alle Erwartungen. Den ganzen Tag über herrschte reger Betrieb auf dem Campusgelände, wo sich viele Vereine präsentierten und buntes Programm geboten war (Foto: Hecker-Stock). »-Mehr
Baden-Baden
Auto nicht mehr im Wald, aber auf der Straße

20.09.2019
Auto steht nicht mehr im Wald
Baden-Baden - Wochenlang stand im Hauenebersteiner Wald in der Nähe des Eberbachs ein verlassener, dunkelblauer Peugeot 807 - was zum Verdruss eines Naturliebhabers führte. Doch manchmal geht es dann doch schneller als gedacht... (Foto: for). »-Mehr
Baden-Baden
Ziel: Menschen zusammenbringen

17.09.2019
Cité-Fest als Ort der Begegnung
Baden-Baden (stn) - Unter dem Motto "Campus mit Herz" feiert die Euraka Baden-Baden ihr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltet sie gemeinsam mit der Entwicklungsgesellschaft (EG) Cité am kommenden Sonntag, 22. September, von 11 bis 20 Uhr ein großes Fest (Foto: stn). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am 16. Oktober ist Welternährungstag. Laut einer aktuellen Prognose leiden allein im südlichen Afrika 41 Millionen Menschen an Hunger. Spenden Sie für Hilfsorganisationen?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz