https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Zeugen gesucht in Gaggenau
Zeugen gesucht in Gaggenau
01.10.2019 - 16:15 Uhr
Gaggenau (red) - Nach einer Unfallflucht am heutigen Dienstagmorgen in der Max-Roth-Straße sind die Beamten des Polizeireviers Gaggenau auf der Suche nach Zeugen.

Laut einer Mitteilung der Polizei hat eine 19-jährige Radfahrerin die Fahrbahn auf Höhe des Schwimmbades über eine Verkehrsinsel überquert. Ein Fahrer eines vermutlich dunklen Kombis kollidierte mit der Frau, wodurch diese zu Fall kam. Sie trug durch den Sturz leichte Verletzungen davon. Ohne sich um den Vorfall zu kümmern, suchte der Unbekannte das Weite. Zeugenhinweise werden an die Telefonnummer (07225)98870 erbeten.

Symbolfoto: Mirgeler/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Steinbach
40 Kilogramm Äpfel gestohlen

30.09.2019
40 Kilogramm Äpfel gestohlen
Steinbach (red) - Unbekannte haben an diesem Wochenende bei Steinbach 40 Kilogramm Äpfel der Sorte "Cameo" von mehreren jungen Bäumen abgeerntet und gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall auf drei Wiesen in der Umweger Straße (Symbolfoto: dpa/av). »-Mehr
Iffezheim
Audi-Fahrer überholt mehrfach riskant: Zeugen gesucht

30.09.2019
B500: Riskante Überholmanöver
Iffezheim (red) - Ein Autofahrer hat am Sonntag auf der B500 bei Iffezheim mehrere Autos überholt, obwohl Gegenverkehr kam. Die entgegenkommenden Autos mussten auf den Standstreifen ausweichen. Letztlich kam es zu einem Unfall. Die Polizei sucht nun Zeugen (Symbolfoto: dpa »-Mehr
Karlsruhe
Unfallflucht: Schwer verletzt

30.09.2019
Unfallflucht: Schwer verletzt
Karlsruhe (red) - Ein 43-Jähriger Fahrer eines Kleinkraftrads ist am Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr zwischen Büchig und Hagsfeld schwer verletzt worden. Der Verursacher des Unfalls flüchtete. Die Autobahnpolizei Karlsruhe bittet um Hinweise (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Krimi spielt in den besten Kreisen

28.09.2019
Mordfall Hau bald im Theater
Baden-Baden (sr) - Der Mord an den Lindenstaffeln (Foto: Viering) hat Baden-Baden 1906 erschüttert: Warum musste die Witwe Josefine Molitor sterben? Ihr Schwiegersohn Karl Hau wurde als Täter verurteilt. Doch es blieben Zweifel. Ein Theaterstück greift das Thema demnächst auf. »-Mehr
Göttingen
Niedergestochen und angezündet

26.09.2019
Niedergestochen und angezündet
Göttingen (dpa) - Bei einem Streit auf offener Straße soll ein 52 Jahre alter Mann am Donnerstag im niedersächsischen Göttingen eine Bekannte umgebracht haben. Sie starb noch am Tatort. Zeugen, die dem Opfer helfen wollten, wurden laut Polizei ebenfalls von dem Täter attackiert (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder vierte Deutsche hat ein E-Book, gedruckte Bücher lesen hingegen acht von zehn Bürgern – so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage. Und wie lesen Sie?

Auf Papier.
Digital.
Sowohl als auch.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz