https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Noch freie Plätze beim Boxtraining
Noch freie Plätze beim Boxtraining
11.10.2019 - 08:15 Uhr
Rastatt (red) - Aus mehr als 50 Taekwondo- und Kickbox-Turnieren ging Gideon Welp als Sieger hervor. Ab dem heutigen Freitag, 11. Oktober, bietet der bekannte Kampfsportler und Kampfsporttrainer im Jugendtreff einen Kampfsport-Workshop an.

Aufgeteilt in zwei Altersgruppen bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Einführung ins Box- und Kickboxtraining. Zudem vermittelt Welp, wie man sich deeskalierend verhält, und er gibt Tipps zur eigenen Körpersprache, heißt es vonseiten der städtischen Pressestelle in einer Mitteilung.

Neun- bis 21-Jährige können mitmachen

Das Training findet für Neun- bis 13-Jährige von 16 bis 17 Uhr statt, Jugendliche von 14 bis 21 Jahren trainieren von 18 bis 19 Uhr.

Der Kurs wird durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg und von der Sparkasse Rastatt-Gernsbach unterstützt. Er richtet sich an Mädchen und Jungen und kostet insgesamt zehn Euro.

Informationen und Anmeldung persönlich im Jugendtreff, Herrenstraße 28, oder telefonisch unter (07222) 9729120 sowie per E-Mail an: jugendtreff@rastatt.de

Foto: Gideon Welp

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Walldorf
SAP-Chef tritt überraschend zurück

11.10.2019
SAP-Chef tritt überraschend zurück
Walldorf (dpa) - Der seit 2010 amtierende SAP-Vorstandschef Bill McDermott tritt überraschend zurück. Die Vorstandsmitglieder Jennifer Morgan und Christian Klein sollen als Führungsduo mit sofortiger Wirkung seine Nachfolge antreten. Das wurde am Freitag mitgeteilt (Foto: dpa). »-Mehr
Berlin
Turteltaube ist Vogel des Jahres

11.10.2019
Turteltaube ist Vogel des Jahres
Berlin (dpa) - Umweltschützer haben die Turteltaube zum "Vogel des Jahres 2020" gewählt. Zum ersten Mal sei ein Vogel gekürt worden, der als global gefährdete Art auf der Roten Liste stehe, teilten Nabu und bayerischer Landesbund für Vogelschutz mit (Foto:obs/NABU/Delpho). »-Mehr
Bischweier
Trockener Sommer setzt auch jungen Igeln zu

11.10.2019
Igel haben es dieses Jahr schwer
Bischweier (sl) - Der trockene Sommer hat nicht nur dem Wald zugesetzt, sondern auch den Igeln. Anja Starck von der NABU-Igelstation in Bischweier schlägt jedenfalls Alarm: Nimmt sie sonst hauptsächlich im Herbst unterernährte Fundtiere auf, ging es dieses Jahr schon im Juni los (Foto: sl). »-Mehr
Bühl
Spürnase ´Baghira´ führt ans Ziel

11.10.2019
Spürnase "Baghira" findet Vermissten
Bühl (jo) - Ein Großaufgebot von Feuerwehr, THW, Rotkreuz und Polizei suchte nach einem 54-jährigen Mann aus dem Landkreis Osnabrück. Zum Erfolg verhalf die dreijährige Spurhündin "Baghira" des Bundesverbands Rettungshundestaffel, der erstmals in Bühl zum Einsatz kam (Foto: jo). »-Mehr
Baden-Baden
Aumatt: Gewerbe-Pläne erregen Gemüter

11.10.2019
Aumatt: Pläne erregen Gemüter
Baden-Baden (hol) - Nun wird es ernst: Die Umweltverträglichkeitsprüfung ist gemacht. Demnächst soll der Gemeinderat eine Entscheidung über die Zukunft der Aumattstraße (Foto: Rese-Video) treffen. Das Thema ist bei den Anwohnern und in der Politik hochumstritten. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz