www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Kostenlose Filmvorführung: "Das Streben nach Glück"
Kostenlose Filmvorführung: 'Das Streben nach Glück'
14.10.2019 - 09:15 Uhr
Baden-Baden (red) - In Baden-Württemberg sind rund 1,6 Millionen Menschen von Armut betroffen. Dies nehmen die Bündnispartner der Aktionswoche "Armut bedroht alle - Der Mensch ist mehr als eine Zahl" zum Anlass eine Veranstaltungsreihe durchzuführen.

Diese wird gestaltet von den LIGA-Verbänden der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Baden (Caritasverband, Sozialdienst katholischer Frauen, Diakonisches Werk und Arbeiterwohlfahrt) sowie der GSE und der Stadt Baden-Baden.

Zum Auftakt lädt der Fachbereich offene Dienste des Caritasverbandes Baden-Baden zu einem kostenlosen Kinoabend am kommenden Montag, 14. Oktober, um 19 Uhr alle Interessierte ins Cineplex-Kinocenter in Baden-Baden ein und möchte damit Teilhabe und Unterhaltung anbieten sowie zur Sensibilisierung und Entstigmatisierung beitragen, heißt es in einer Pressemitteilung. Mit dem Film "Das Streben nach Glück" mit Hollywood-Schauspieler Will Smith und dessen Sohn Jaden aus dem Jahr 2006 wird ein Filmdrama vorgestellt, das auf einer wahren Geschichte beruht. Die räumlichen Gegebenheiten sind barrierefrei.

Symbolfoto: Christian Charisius/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Stadtfest in Karlsruhe: Busse und Bahnen kostenlos

11.10.2019
Stadtfest in Karlsruhe
Karlsruhe (red) - Mit Live-Musik, hochkarätiger Kleinkunst, dem Tag der offenen Baustelle sowie einem verkaufsoffenen Sonntag will Karlsruhe am Wochenende wieder mehr als 400 000 Schaulustige in die Innenstadt zum Stadtfest (Foto: Rösner/KME) locken. »-Mehr
Roppenheim
Spendenlauf für Hugo

09.10.2019
Spendenlauf für zehnjährigen Hugo
Roppenheim (red) - Der zehnjährige Hugo aus Straßburg leidet seit seiner Geburt an Morbus Little, einer Form der motorischen und zerebralen Lähmung. Wenn am 13. Oktober in Roppenheim der Wettlauf "Les Foulées du Kiwanis" stattfindet, sollen die Erlöse dem Verein des Jungen zu Gute kommen (Foto: Le Sourire d`Hugo). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Weil es nicht mehr genügend Freiwillige gibt, haben einige Gemeinden Bürger zum Dienst in der Feuerwehr verpflichtet. Finden Sie das richtig?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz