www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Schüsse in Bar: Mann vor Gericht
Schüsse in Bar: Mann vor Gericht
14.10.2019 - 17:26 Uhr
Karlsruhe (lsw) - Ein 54 Jahre alter Mann muss sich nach tödlichen Schüssen in einer Bar seit Montag wegen Mordes vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, in der Nacht zum 20. Januar unvermittelt auf sein 39 Jahre altes Opfer geschossen zu haben.

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei nahm den Mann einen Tag später in einem Gebäude in Linkenheim-Hochstetten im Landkreis Karlsruhe fest. Seitdem sitzt er in Untersuchungshaft. Für den Prozess sind vier weitere Verhandlungstage bis zum 14. November vorgesehen.

Symbolfoto: Steffen/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Halle / Stuttgart
Sicherheit vor Synagogen verstärkt

09.10.2019
Polizei reagiert und verstärkt Sicherheit
Halle/Stuttgart (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen in Halle ist die Polizei in Baden-Württemberg alarmiert. Erste Konsequenzen hat sie bereits gezogen. Denn der Vorfall soll sich in der Nähe einer Synagoge zugetragen haben. Auch in Dresden (Foto: Michael/dpa) wurde die Sicherheit verstärkt. »-Mehr
Bietigheim
Schüsse in Bietigheim: Spezialkommando rückt an

31.08.2019
Schüsse in Bietigheim
Bietigheim (red) - Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei ist am Samstagvormittag in Bietigheim angerückt. Anwohner der Ritterstraße hatten mehrere Schüsse gehört. Die Einsatzkräfte nahmen einen Mann fest. Er hatte seine Schreckschusswaffe getestet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Weil es nicht mehr genügend Freiwillige gibt, haben einige Gemeinden Bürger zum Dienst in der Feuerwehr verpflichtet. Finden Sie das richtig?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz