www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Lkw rammt Auto gleich zwei Mal
Lkw rammt Auto gleich zwei Mal
15.10.2019 - 16:24 Uhr
Loffenau (red) - Ein Lkw-Fahrer hat am Montag beim Abbiegen in Loffenau ein Auto gestreift.

Der 47-jährige Fahrer eines Lkw streifte mit dem Heck des Aufliegers beim Abbiegen, in der Oberen Dorfstraße, einen verkehrsbedingt wartenden Skoda. Dabei wurde die komplette linke Fahrzeugseite des Skodas beschädigt. Der Lkw-Fahrer musste dann nochmals rangieren und rammte den Skoda erneut. Trotz der zwei Rempler fuhr er unbeeindruckt weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Die Polizei leitete eine Fahndung ein und konnte den 47-Jährigen schnell ausfindig machen. Als sie die Beamten des Reviers Gaggenau den Mann aufsuchten, fiel ihnen auf, dass dieser deutlich schwankte, ihm mehrfach Unterlagen aus der Hand fielen und er nach Alkohol roch. Der Verdacht lag nahe, dass er nicht mehr fahrtüchtig gewesen war.

Ein Alkomattest erbrachte einen Wert von mehr als einem Promille. Dem Unfallverursacher wurde eine Blutprobe entnommen. Er wird sich wegen der Trunkenheitsfahrt und der Unfallflucht verantworten müssen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 19.000 Euro.

Symbolfoto: Uli Deck/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Unfallauto im Altrhein versenkt

15.10.2019
Unfallauto im Altrhein versenkt
Rastatt (red) - Unbekannte Täter haben am Wochenende ein Unfallauto vermutlich vorsätzlich im Naturschutzgebiet Altrhein versenkt. Das Auto war nach einem Unfall abgestellt worden. Als es zum Abschleppen abgeholt werden sollte, war es weg. Es fand sich im Wasser wieder (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Walzbachtal
Ohne Führerschein: Unfall mit sechs Verletzten

15.10.2019
Unfall mit sechs Verletzten
Walzbachtal (lsw) - Ein Autofahrer war am Montag in Walzbachtal unterwegs, obwohl er keinen Führerschein, aber wohl Alkohol getrunken hatte. In einer Kurve geriet er aus der Spur und streifte ein entgegenkommendes Auto. Sechs Menschen wurden verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Rotlicht missachtet: Unfall

15.10.2019
Rotlicht missachtet: Unfall
Bühl (red) - Eine Autofahrerin hat auf der Landstraße zwischen Bühl und Steinbach auf Höhe von Eisental neine rote Ampel übersah. Sie stieß auf der Kreuzung mit einem anderen Auto zusammen. Die Frau und ihre Beifahrerin wurden verletzt und kamen ins Krankenhaus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Mit Taktik ins Gefängnis

15.10.2019
Mit Taktik ins Gefängnis
Offenburg (red) - Mehrere Anzeigen hat die Kontrolle eines Autofahrers zur Folge. Laut Polizei hatte der Mann weder Führerschein noch Autoversicherung oder Zulassung - dafür aber zwei Promille intus. Sein Plan: Er wollte offenbar ins Gefängnis kommen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Spektakuläres - und doch Feuerwehralltag

15.10.2019
Spektakulärer Feuerwehralltag
Gernsbach (vgk) - Ein Sitzplatz im Feuerwehrauto, Leistungsschau, Musik und Geselligkeit: Seit 45 Jahren laden die Floriansjünger der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Gernsbach, zum Tag der offenen Tür in die Feuerwache ein. Dabei erleben die Gäste Spektakuläres (Foto: Gareus-Kugel). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Rund 71 Prozent der Bundesbürger sind laut einer aktuellen Umfrage mit der Amtsführung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zufrieden. Sie auch?

Ja, sehr.
Ja.
Eher nicht.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz