www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Schülerin läuft vor Auto: Zeugen gesucht
Schülerin läuft vor Auto: Zeugen gesucht
28.10.2019 - 16:55 Uhr
Baden-Baden (red) - Durch einen Zusammenstoß mit einem Fahrzeug wurde am vergangenen Freitag eine 17-Jährige leicht verletzt.

Gegen 16.30 Uhr befuhr ein Mercedes die Sophienstraße in Richtung Stephanienstraße, als die Fußgängerin plötzlich hinter einem geparkten Fahrzeug hervor und auf die Straße trat. Sie wurde dort von dem Auto erfasst.

Durch die Kollision wurde die Schülerin verletzt. Sie wurde ambulant in einer Klinik behandelt. An dem Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Die Polizei sucht nun Personen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten des Polizeireviers Baden-Baden unter der Telefonnummer (0 72 21) 68 00 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: Bernd Wüstneck/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
´Ich hatte ein riesiges Glück´

10.10.2019
Schülerin erzählt Leben des Opas
Baden-Baden (red) - Für das Projekt "Baden-Baden schreibt ein Buch" hat die 17-jährige Schülerin Vera Braun ihren 87-jährigen Großvater interviewt. Das Buch erzählt von der Flucht ihres Opas aus Estland, der damit auch zeigen möchte, wie schwer so ein Schicksal ist (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
Pioniergeist soll wachgehalten werden

23.09.2019
Runder Geburtstag und Jubiläum
Rastatt (ar) - Den 20. Geburtstag der Waldorfschule Rastatt ließ man vergangenes Jahr verstreichen. Groß gefeiert wurde der Anlass nun zusammen mit dem 100-jährigen Jubiläum der Waldorfbewegung am Wochenende mit einem vielfältigen Programm in und um die Schule (Foto: ar). »-Mehr
Sinzheim
´Die CDU hat großen Nachholbedarf´

19.09.2019
CDU Sinzheim hat neuen Chef
Sinzheim (cn) - Die CDU Sinzheim will mit ihrem neuen Vorsitzenden Matthias Schmitt, der bei der Mitgliederversammlung an die Spitze des CDU-Ortsverbandes gewählt wurde, die politische Arbeit neu organisieren. Zudem hat sich das Vorstandsteam verjüngt (Foto: Nickweiler). »-Mehr
Rastatt
Mit ruhiger Hand

18.09.2019
Schönschreiben als Beruf
Rastatt (sl) - Dass man die Kalligrafie, also die Kunst des schönen Schreibens, zum Beruf machen kann, beweist Karin Bauer, die seit gut einem Jahr in Rastatt lebt. Zu ihren Kunden gehören Modelabels, PR-Agenturen und Verlage. Aber auch Privatleuten bietet sie ihre Dienste an (Foto: sl). »-Mehr
Rastatt
Demonstrationszug durch Rastatt geplant

17.09.2019
Klimaschutz-Demo in der Barockstadt
Rastatt (marv) - Die Fridays-for-Future-Ortsgruppe Rastatt (Foto: Schlüter) hat am Freitag, 20. September, eine Kundgebung am Kulturplatz und einen Demonstrationszug vom Landratsamt zum Marktplatz angemeldet. Es soll die bisher größte Demo dieser Art in der Barockstadt werden. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Weil es nicht mehr genügend Freiwillige gibt, haben einige Gemeinden Bürger zum Dienst in der Feuerwehr verpflichtet. Finden Sie das richtig?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz