https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Gegen offene Autotür gefahren
Gegen offene Autotür gefahren
13.11.2019 - 06:44 Uhr
Rastatt (red) - Ein Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro ist am Montagabend bei einem Unfall in der Zaystraße entstanden. Wie die Polizei mitteilt, hat eine Frau in Höhe der Kleingartenanlage gegen 19 Uhr die hintere Tür in Richtung Fahrbahn geöffnet, um ein Kind auf dem Rücksitz anzuschnallen.

Ein von hinten herannahender BMW-Fahrer erkannte die offenstehende Autotür zu spät und prallte dagegen. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Sexueller Missbrauch übers Handy

13.11.2019
Missbrauch per Handy
Rastatt (dm) - Zu zwei Jahren Haft ist ein einschlägig vorbestrafter 23-Jähriger wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verteilt worden. Er hatte ihnen per Handy sexuelle Mitteilungen und pornografische Aufnahmen geschickt. Der Kontakt kam über ein Onlinespiel zustande (Foto: av). »-Mehr
Bühl
Schlag auf Schlag

13.11.2019
Bisons empfangen Unterhaching
Bühl (red) - Es sind stressige Wochen für die Volleyball Bisons Bühl, doch so lange der Ertrag stimmt, lässt sich mit Stress gut leben. Am Mittwoch empfängt der Bundesligist das Topteams aus Unterhaching, am Sonntag reist die Verstappen-Truppe zum Derby nach Rottenburg (Foto: Seiter). »-Mehr
Kuppenheim
Rochade-Gegner sieht Gespenster

13.11.2019
Rochade-Gegner sieht Gespenter
Kuppenheim (red) - Schach-Verbandsligist Rochade Kuppenheim hat gegen den SC Dreiländereck II einen 4,5:3:5-Sieg ins Ziel gerettet. Nach zwei Runden stehen die Schachspieler aus der Knöpflestadt auf zwei. Kuppenheim II verlor in der Bereichsliga gegen Appenweier (Foto: ham). »-Mehr
Stuttgart / Rastatt
Häusliche Gewalt nimmt zu

13.11.2019
Häusliche Gewalt nimmt zu
Stuttgart/Rastatt (lsw/fk) - Schläge, Tritte, Ohrfeigen - immer mehr Frauen (und auch Männer) werden im Südwesten Opfer häuslicher Gewalt. Eine Folge davon ist, dass die Frauen- und Kinderschutzhäuser im Südwesten voll ausgelastet sind (Foto: Karmann/dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Gemischte Gefühle

13.11.2019
Gemischte Gefühle beim KSC
Karlsruhe (ket) - Es war ein Abend der gemischten Gefühle: Nach dem 1:1-Unentschieden war weder beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC noch beim Kontrahenten Erzgebirge Aue zufrieden. Kritik an der eigenen Spielweise äußerte diesbezüglich KSC-Stürmer Anton Fink (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die persönlichen Ausgaben bei der Pflegeversicherung dürften laut der aktuellen Bertelsmann-Studie in den kommenden Jahrzehnten deutlich steigen. Bereitet Ihnen das Sorgen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz