https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Auto gerät in Gegenverkehr
Auto gerät in Gegenverkehr
16.11.2019 - 09:36 Uhr
Bönnigheim (lsw) - Bei einem Autounfall nahe Bönnigheim sind drei Menschen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war eine 45 Jahre alte Autofahrerin am Freitagnachmittag auf die Gegenspur geraten. Dort krachte ihr Wagen frontal in ein anderes Auto. Der 23 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Wagens und seine 19-jährige Begleiterin wurden schwer verletzt. Die Unfallverursacherin wurde ebenfalls von Sanitätern versorgt und in eine Klinik gebracht.

Symbolfoto: Franziska Koark/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Präventiv-Aktion bringt Licht ins Dunkel

15.11.2019
"Dunkeltunnel" an Bühler Schulen
Bühl (red) - Um die teilweise eingeschränkten Sichtverhältnisse im Straßenraum zu simulieren, bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club die Präventiv-Aktion "Dunkeltunnel" an. Dabei wird gezeigt, wie Radfahrer bei Nacht von Autofahrern wahrgenommen werden. (Foto: Stadt) »-Mehr
Durmersheim
Stellplatzmisere allerorten

14.11.2019
Kummer wegen Stellplätzen
Durmersheim (HH) - Der Bauausschuss Durmersheim diskutierte ein Problem, das nach Meinung des Gremiums immer schlimmer wird: Die Stellplatzfrage, die dieses Mal bei drei Bauvorhaben als schlecht beziehungsweise unpraktikabel gelöst empfunden wurde (Foto: HH). »-Mehr
Cucuta
´Wenn das Volk zusammenhält, wird es überleben´

13.11.2019
Alltagselend an der Grenze
Cucuta (kli) - Was die Krise in Venezuela mit den Menschen macht, kann man Tag für Tag an der Grenze zu Kolumbien beobachten (Foto: Lichterbeck). Die Warteschlange an der Essensausgabe gleich hinter der Simon-Bolivar-Brücke ist lang. Ein Vor-Ort-Besuch an der Grenze. »-Mehr
Cucuta
´Wenn das Volk zusammenhält, wird es überleben´

13.11.2019
Alltagselend an der Grenze
Cucuta (kli) - Was die Krise in Venezuela mit den Menschen macht, kann man Tag für Tag an der Grenze zu Kolumbien beobachten (Foto: Lichterbeck). Die Warteschlange an der Essensausgabe gleich hinter der Simon-Bolivar-Brücke ist lang. Ein Vor-Ort-Besuch an der Grenze. »-Mehr
Malsch

12.11.2019
Unfall auf der A5 bei Malsch
Malsch (red) - Eine 69-jährige Autofahrerin ist am Dienstag gegen 10.40 Uhr auf der A5 mit ihrem Wagen unter einem Sattelauflieger gefahren und dabei lebensgefährlich verletzt worden. In der Folge ereignete sich noch ein weiterer Unfall am Stauende (Foto: Einsatzreport24). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Fast jeder fünfte Deutsche möchte im Rentenalter zumindest noch einige Stunden pro Woche weiterarbeiten. Sie auch?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz