https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Viel Nebel und wohl auch Regen
Viel Nebel und wohl auch Regen
19.11.2019 - 09:28 Uhr
Stuttgart (lsw) - Kaum Regen, dafür viel Nebel und frische Temperaturen sorgen weiter für herbstliches Wetter im Südwesten Deutschlands.

Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) erwarten einen weitgehend trockenen Dienstag mit Temperaturen um die fünf Grad. Im nördlichen Rheintal könnten auch sieben Grad erreicht werden, sagte DWD-Mitarbeiter Marco Puckert am Morgen. Im Nordwesten des Landes sei allerdings auch die Regenwahrscheinlichkeit am höchsten.

Von Mittwoch an bleibt es den Prognosen zufolge überall trocken. Dazu soll sich im ganzen Land dichter Nebel bilden. "Der kann sich auch relativ zäh halten", so Puckert. Am ehesten werde die Nebeldecke im höheren Bergland durchbrochen. Mit dem dichten Grau bleibt das Thermometer bei frischen zwei bis drei Grad. Nur dort, wo sich die Sonne zeigt, können die Werte laut DWD auf bis zu sieben Grad klettern. "Und das ist auch der Trend für die nächsten Tage", erklärt Puckert. Der höhere Sonnenanteil mit zunehmenden Höhenmetern sorge dafür, dass es zum Wochenende im Flachland kälter werden kann als im Hochschwarzwald.

Symbolfoto: Felix Kästle/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Nach der Nässe kommt der Nebel

18.11.2019
Nach der Nässe kommt der Nebel
Stuttgart (lsw) - Erst Wind und Regen, dann Nebel: Nach einem ungemütlichen Montag bleibt es von Dienstag an in Baden-Württemberg trocken. Am Montag regnet es zuerst noch viel, am Nachmittag wird es zunehmend besser. Generell gibt es oftmals zähen Nebel (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Wolkig und dann regnerisch

16.11.2019
Wolkig und dann regnerisch
Stuttgart (lsw) - Nach Schauern im Südwesten Baden-Württembergs bleibt es am Samstagmittag trocken. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) soll es im Nordwesten nur wenige Wolken geben, der Südosten bleibt dagegen ganztags bedeckt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Präventiv-Aktion bringt Licht ins Dunkel

15.11.2019
"Dunkeltunnel" an Bühler Schulen
Bühl (red) - Um die teilweise eingeschränkten Sichtverhältnisse im Straßenraum zu simulieren, bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club die Präventiv-Aktion "Dunkeltunnel" an. Dabei wird gezeigt, wie Radfahrer bei Nacht von Autofahrern wahrgenommen werden. (Foto: Stadt) »-Mehr
London
Klimawandel schädigt Gesundheit

14.11.2019
Klimawandel schädigt Gesundheit
London (dpa) - Der Klimawandel schädigt bereits heute die Gesundheit vieler Menschen, insbesondere die von Kindern. Besonders die Gefahr durch mehr Mücken, die Krankheiten übertragen, wächst. Aber auch gefährliche Bakterien vermehren sich versärkt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Es wird kalt, aber schön

14.11.2019
Es wird kalt, aber schön
Stuttgart (lsw) - Der Donnerstag in Baden-Württemberg bleibt kühl, aber trocken. Laut Deutschem Wetterdienst ist der Vormittag meist nur gering bewölkt. In Richtung Nachmittag heitert es immer mehr auf. In der Nacht zum Freitag kann es regnen und dann auch glatt werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die persönlichen Ausgaben bei der Pflegeversicherung dürften laut der aktuellen Bertelsmann-Studie in den kommenden Jahrzehnten deutlich steigen. Bereitet Ihnen das Sorgen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz