https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Auto zerkratzt: Hoher Schaden
Auto zerkratzt: Hoher Schaden
19.11.2019 - 13:21 Uhr
Rastatt (red) - Ein Unbekannter hat am Montag gegen 20.50 Uhr die linke Seite eines Audi SQ8 zerkratzt. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz eines Discounters an der Rauentaler Straße (Industriegebiet) abgestellt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 10.000 Euro.

Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Rastatt bitten unter der Rufnummer (0 72 22) 76 10 um Hinweise.

Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Flucht nach Unfall mit Fußgänger

18.11.2019
Flucht nach Unfall mit Fußgänger
Baden-Baden (red) - Die Polizei ermittelt gegen einen 80-jährigen Autofahrer, dem vorgeworfen wird, am Sonntag gegen 17.30 Uhr in der Baden-Badener Innenstadt einen Fußgänger angefahren zu haben. Der Fußgänger wurde dabei verletzt, der Fahrer soll geflüchtet sein (Symbolfoto: av). »-Mehr
Elchesheim
Defektes Licht bringt Drogenverstoß zutage

18.11.2019
Defektes Licht bringt Weiteres zutage
Elchesheim-Illingen (red) - Weil das Licht am Auto kaputt war, ist die Polizei auf einen Opel-Fahrer aufmerksam geworden. Bei der Kontrolle in Elchesheim-Illingen kam dann noch Weiteres ans Licht. Der Fahrer stand unter Drogeneinfluss (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Sieben Verletzte auf A5

18.11.2019
Sieben Verletzte auf A5
Karlsruhe (lsw) - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe sind am Sonntagabend sieben Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer. Ein Autofahrer war einem abbremsenden Auto ins Heck gefahren. Er schob dieses auf zwei weitere Fahrzeuge (Foto: dpa). »-Mehr
Bönnigheim
Auto gerät in Gegenverkehr

16.11.2019
Auto gerät in Gegenverkehr
Bönnigheim (lsw) - Bei einem Autounfall nahe Bönnigheim sind drei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 45 Jahre alte Autofahrerin am Freitagnachmittag auf die Gegenspur geraten. Dort krachte ihr Wagen frontal in ein anderes Auto (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Präventiv-Aktion bringt Licht ins Dunkel

15.11.2019
"Dunkeltunnel" an Bühler Schulen
Bühl (red) - Um die teilweise eingeschränkten Sichtverhältnisse im Straßenraum zu simulieren, bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club die Präventiv-Aktion "Dunkeltunnel" an. Dabei wird gezeigt, wie Radfahrer bei Nacht von Autofahrern wahrgenommen werden. (Foto: Stadt) »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz