https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Einbrecher räumen Supermarkt aus
Einbrecher räumen Supermarkt aus
20.11.2019 - 16:00 Uhr
Karlsruhe (red) - Drei junge Männer sind am Mittwochmorgen gegen 3 Uhr im Karlsruher Stadtteil Grünwinkel in einen Supermarkt eingedrungen. Danach haben sie Waren im Wert von mehreren Hundert Euro entwendet und mit großen Müllbeuteln abtransportiert.

Täter wohl mit Fahrzeug unterwegs

Laut Polizei drangen die Täter über den Getränkemarktzugang in den in der Eichelbergstraße gelegenen Supermarkt ein. Auf der Überwachungskamera sind die drei Eindringlinge zu sehen, wie sie Lebensmittel sowie zahlreiche Zigarettenschachteln in weiße Müllbeutel zum Abtransport verpackten. Aufgrund der Vielzahl der Müllbeutel geht die Polizei davon aus, dass die Diebe mit einem Fahrzeug unterwegs waren.

Zeugen gesucht

Alle drei Täter hatten eine schlanke Figur, waren dunkel gekleidet und zwischen 20 und 25 Jahre alt. Bei der Tatausführung trug einer der Diebe ein weiß-rotes Oberteil, ein weiterer hatte einen Pullover mit einem weißen Streifen am Ärmel an. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0721) 6 66 36 11 zu melden.

Symbolfoto: Marc Müller/dpa/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Kuppenheim
Ermittlungen nach Einbruch

18.11.2019
Ermittlungen nach Einbruch
Kuppenheim (red) - Ein Einbrecher ist am frühen Montagmorgen in eine Gaststätte in der Adolf-Walz-Straße eingedrungen und hat dort Geld gestohlen. Die Polizei stieß bei ihrer Fahndung auf einen 18-Jährigen, den sie kontrollierte. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor (Symbolfoto: av). »-Mehr
Bühl
Einbruchsversuch in Wohnwagen

15.11.2019
Einbruchsversuch in Wohnwagen
Bühl (red) - Unbekannte haben in Oberbruch versucht, in einen Wohnwagen einzubrechen. Die Täter wendeten dabei brachiale Gewalt an, dennoch gelang es ihnen nicht, in das Fahrzeug einzudringen. Sie hinterließen allerdings Sachschaden von rund 2.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Rabiater Raubzug in Gaggenau

13.11.2019
Rabiater Raubzug in Gaggenau
Gaggenau (red) - Sehr rabiat sind Einbrecher am Dienstagmittag in einem Einfamilienhaus in der Hugo-Junkers-Straße vorgegangen. Dabei richteten sie einen hohen Schaden an. Die Polizei ist derzeit auf der Suche nach den Tätern und bittet Zeugen um Mithilfe (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Verdächtige Spuren

13.11.2019
Verdächtige Spuren
Rastatt (red) - Wie die Polizei mitteilt, hat ein Unbekannter zwischen Montagnachmittag und Dienstagnachmittag versucht, in ein Einfamilienhaus in der Rauentaler Straße in Rastatt einzubrechen. In der Nähe des Tatorts fanden Bewohner verdächtige Spuren (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Einbruch: Schuhe entwendet

12.11.2019
Einbruch: Schuhe entwendet
Baden-Baden (red) - Schuhe im Wert von mehr als 1.000 Euro hat ein bislang unbekannter Einbrecher in der Nacht zum Montag aus einem Geschäft in der Baden-Badener Kaiserallee entwendet. Zuvor hatte er die Scheibe des Geschäfts eingeschlagen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz