https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Auffahrunfall in Rastatt
Auffahrunfall in Rastatt
29.11.2019 - 12:08 Uhr
Rastatt (red) - Eine Autofahrerin ist am Donnerstagmorgen in Rastatt einer anderen Verkehrsteilnehmerin aufgefahren.

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 11.45 Uhr im "Berliner Ring". Dort fuhr eine 35 Jahre alte Toyota-Fahrerin einem BMW ins Heck. Die Polizei vermutet, dass die Frau unachtsam war und einen zu geringen Sicherheitsabstand zu ihrer "Vorderfrau" eingehalten hatte.

Die 45-jährige BMW-Fahrerin wurde durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 6.000 Euro.

Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

St. Leon
Drei Transporter krachen auf A5 ineinander

22.11.2019
Drei Transporter krachen ineinander
St. Leon-Rot (lsw) - Bei einem Unfall zwischen drei Kleintransportern auf der A5 bei St. Leon-Rot ist ein 61-Jähriger verletzt worden. Der Mann bemerkte wohl zu spät, dass der Wagen vor ihm wegen stockendem Verkehr angehalten hatte. Er krachte ihm fast ungebremst ins Heck (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Sieben Verletzte auf A5

18.11.2019
Sieben Verletzte auf A5
Karlsruhe (lsw) - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe sind am Sonntagabend sieben Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer. Ein Autofahrer war einem abbremsenden Auto ins Heck gefahren. Er schob dieses auf zwei weitere Fahrzeuge (Foto: dpa). »-Mehr
Malsch

12.11.2019
Unfall auf der A5 bei Malsch
Malsch (red) - Eine 69-jährige Autofahrerin ist am Dienstag gegen 10.40 Uhr auf der A5 mit ihrem Wagen unter einem Sattelauflieger gefahren und dabei lebensgefährlich verletzt worden. In der Folge ereignete sich noch ein weiterer Unfall am Stauende (Foto: Einsatzreport24). »-Mehr
Baden-Baden
Auffahrunfall auf der A5

07.11.2019
Auffahrunfall auf der A5
Baden-Baden (red) - Leichte Verletzungen hat sich am Mittwochmorgen eine 41-jährige Autofahrerin zugezogen, als sie auf der A5 den Fahrstreifen wechseln wollte. Letztlich blieb sie auf der mittleren Spur stehen, ein Lkw-Fahrer konnte jedoch nicht rechtzeitig bremsen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Tunnel nach Unfall gesperrt

06.11.2019
Tunnel nach Unfall gesperrt
Rastatt (red) - Der Rastatter Tunnel musste am Mittwochmorgen nach einem Auffahrunfall für rund 45 Minuten gesperrt werden. Laut Polizei war ein Sattelzug gegen 6.30 Uhr auf einen Pkw aufgefahren, der dadurch auf einen weiteren Sattelzug gedrückt wurde (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die persönlichen Ausgaben bei der Pflegeversicherung dürften laut der aktuellen Bertelsmann-Studie in den kommenden Jahrzehnten deutlich steigen. Bereitet Ihnen das Sorgen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz