https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Fünf Verletzte bei Brand
Fünf Verletzte bei Brand
07.12.2019 - 10:04 Uhr
Mössingen (lsw) - Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus sind in Mössingen (Landkreis Tübingen) fünf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, war der Brand in der Nacht zum Samstag ausgebrochen.

Zwei Bewohner wurden schwer verletzt, drei erlitten leichtere Blessuren. Der Sachschaden beträgt rund 400.000 Euro. Warum es brannte, konnten die Behörden zunächst nicht sagen.

Symbolfoto: Stephan Jansen/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Verletzte im Linienbus

06.12.2019
Verletzte im Linienbus
Baden-Baden (red) - Weil der Busfahrer stark bremsen musste, haben sich zwei Fahrgäste eines Busses am Donnerstag am Augustaplatz verletzt. Eine Frau fiel dabei gegen eine Glasscheibe, wodurch diese zu Bruch ging. Ein Mann erlitt durch Glassplitter Verletzungen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Zwischen zwei Autos gedrängelt

05.12.2019
Zwischen zwei Autos gedrängelt
Rastatt (red) - Zwei Verletzte und ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Dienstagabend auf der A5 ereignet hat. Dabei hat sich ein Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit zwischen zwei stehende Pkw gedrängelt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Aufgefahren wegen Müdigkeit

04.12.2019
Aufgefahren wegen Müdigkeit
Karlsruhe (red) - In der Nacht auf Mittwoch ist es auf der A5 in Höhe Malsch zu einem Auffahrunfall mit mehreren tausend Euro Sachschaden gekommen. Wie der Unfallverursacher angab, sei er wegen Müdigkeit auf einen Sattelzug aufgefahren. Verletzt wurde niemand (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Mannheim
Elf Verletzte bei Hochhausbrand

03.12.2019
Elf Verletzte bei Hochhausbrand
Mannheim (lsw) - Bei einem Brand in einem Mannheimer Hochhaus sind elf Menschen leicht verletzt worden, darunter sieben Kinder. Das Feuer brach am Dienstagmittag im fünften Stock des Gebäudes aus, wie die Verwaltung der Quadratestadt mitteilte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Zwei verletzte Autofahrer

28.11.2019
Zwei verletzte Autofahrer
Bühl (red) - Zwei verletzte Autofahrer und ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls am Mittwochmorgen unweit des Ortseingangs Bühl. Ein 18 Jahre alter Fiat-Fahrer hatte nicht bemerkt, dass sich der Verkehr vor ihm staute (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder dritte Deutsche hat nach eigenen Angaben nicht ausreichend für das Alter vorgesorgt. Fühlen Sie sich beim Thema Altersvorsorge gut vorbereitet?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz