https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Frau und Söhne schwer verletzt
Frau und Söhne schwer verletzt
19.12.2019 - 07:20 Uhr
Lonsee (lsw) - Ein Mann soll im Alb-Donau-Kreis seine Ehefrau und die beiden 17 und 20 Jahre alten Söhne mit einem Messer schwer verletzt haben. Zeugen hatten am Mittwochabend einen Streit auf offener Straße in der Gemeinde Lonsee gemeldet und den 49-jährigen Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte festgehalten, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten.

Die 46-jährige Mutter und ihre Söhne wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Ersten Erkenntnissen zufolge bestand keine Lebensgefahr.

"Erkennbar betrunken"

Der Ehemann wurde festgenommen, er war den Angaben zufolge "erkennbar betrunken". In der Nähe des Einsatzortes stellten Polizisten ein Messer sicher, bei dem es sich wohl um die Tatwaffe handelt. Weitere Hintergründe zur Tat wurden zunächst nicht mitgeteilt. Ob der Mann einem Haftrichter vorgeführt wird, sollte noch geprüft werden.

Symbolfoto: Martin Schutt/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

London
Nach dem Guinness ab zum Kiosk

19.12.2019
Sherrock schreibt Darts-Geschichte
London (dpa) - Der 17. Dezember 2019 geht in die Darts-Geschichte ein: Die 25 Jahre alte Friseurin Fallon Sherrock (Foto: dpa) erringt den ersten WM-Sieg einer Frau - und widmet diesen allen Mitstreiterinnen. Promotor Barry Hearn kann sich vorstellen, Frauen stärker einzubinden. »-Mehr
Baden-Baden
Gottschalk moderiert bei SWR3

18.12.2019
Gottschalk moderiert bei SWR3
Baden-Baden (red) - Das gute Radio-Klima in der Kurstadt scheint zu wirken. Immer montags wird Thomas Gottschalk (69) zukünftig bei SWR3 moderieren. Gemeinsam mit Constantin Zöller (32) ist er ab 13. Januar jeden Montag ab 13 Uhr für zwei Stunden zu hören (Foto: SWR). »-Mehr
Ottersweier
Meistertitel als Feinwerkmechaniker und Winzer

18.12.2019
Gleich zwei Meistertitel
Ottersweier (mig) - Bei der Eckerle Industrie GmbH in Ottersweier ist man stolz auf Tobias Pfeifer. Der 32-Jährige ist in diesem Jahr der beste Feinwerkmechaniker-Jungmeister des gesamten Handwerkskammerbezirks Freiburg. Außerdem ist er Winzermeister (Foto: Gabriel). »-Mehr
Loffenau
Gelebte Ökumene bei Abschiedsgottesdienst

18.12.2019
Abschied von Pastor Ziegenheim
Loffenau (ueb) - Erwin Ziegenheim gab zu, einige schlaflose Nächte erlebt zu haben, als er seine Predigt vorbereitete. Es war schließlich seine letzte. Der langjährige Pastor des evangelisch-methodistischen Kirchenbezirks Baden-Baden/Loffenau wurde feierlich verabschiedet (Foto: ueb). »-Mehr
Forbach
Lachvergnügen zum Kringeln

17.12.2019
Lachvergnügen und Hörgenuss
Forbach (mm) - Der Theaterabend in der vollen Bermersbacher Festhalle hatte es in sich. Im ersten Teil stellte der Coro da Capo sein sängerisches Potenzial unter Beweis. Im zweiten Teil des Programms sorgte die Theatergruppe für viel Heiterkeit mit der Komödie "Natur pur" (Foto: ueb). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der ADAC hat seine ablehnende Haltung in Sachen Tempolimit aufgeweicht. Befürworten Sie eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz