https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Mann in Wohnung überfallen
Mann in Wohnung überfallen
23.12.2019 - 11:42 Uhr
Karlsruhe (red) - Ein 19-jähriger Mann ist am Freitagnachmittag im Karlsruher Stadtteil Hagsfeld überfallen worden. Die Täter sprühten ihm nach dem Öffnen der Wohnungstür vermutlich Reizgas ins Gesicht und versetzen ihm später noch einen Schlag auf den Hinterkopf.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Freitag gegen 16.40 Uhr in der Straße "Hallesche Allee". Nach den bisherigen Erkenntnissen der Ermittler deckten die zwei bislang unbekannten Täter zunächst den Türspion ab und klingelten anschließend an der Haustür des 19-Jährigen. Nachdem die Tatverdächtigen mehrmals an die Tür klopften, öffnete der junge Mann diese schließlich.

19-Jähriger flüchtet in Dusche

Nach Angaben des Geschädigten bekam er eine Flüssigkeit, vermutlich Reizgas, aus einem pistolenähnlichen Gegenstand ins Gesicht gesprüht. Der junge Mann rannte davon, versteckte sich in einer Duschkabine und versuchte, das Pfefferspray abzuwaschen. Daraufhin bekam er einen Schlag auf den Hinterkopf.

Bargeld und Kette gestohlen

Während die Eindringlinge die Wohnung nach Geld durchsuchten, gelang dem 19-Jährigen die Flucht aus der Wohnung. Er suchte Hilfe bei einer Nachbarin und verständigte den Notruf. Beim Eintreffen der Polizei konnten die Tatverdächtigen nicht mehr angetroffen werden. Entwendet wurden eine geringe Menge Bargeld und eine Halskette. Der 19-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Beschreibung der Tatverdächtigen

Der Geschädigte gab an, dass es sich bei den Tatverdächtigen um zwei maskierte Männer handelte. Einer der Täter war etwa 180 Zentimeter groß, schlank, und hatte einen schwarzen Bart. Er war dunkel gekleidet und sprach deutsch. Der zweite Täter war etwa 185 Zentimeter groß, und trug einen grauen Pullover.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch unter der Rufnummer (07 21) 6 66 55 55, mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ottersweier
Traditionspflege im Lädchen unterm Dach

23.12.2019
Leidenschaft für Krippen
Ottersweier (mig) - Sigrid Sickinger hat ihre Leidenschaft für Krippen und Krippenfiguren zum Beruf gemacht: Viele Jahre lang hat sie beides in ihrem kleinen Laden angeboten. Sie wollte damit auch zur Traditionspflege beitragen. Nun schließt sie ihr Geschäft (Foto: Gabriel). »-Mehr
Bühl
Riesentrumm auf der Leitung

21.12.2019
"Lothar" knickte Strommasten ab
Bühl (jo) - Orkan "Lothar" legte nicht zahllose Bäume flach. "Auch Strommasten knickten ab wie Streichhölzer", erinnern sich zwei ehemalige Stadtwerker (Foto: jo). In vielen Bereichen von Neusatz bis Moos fiel der Strom aus. Gegen Abend waren fast alle Häuser wieder versorgt. »-Mehr
Baden-Baden
Besen nötig nach Sand-Zeremonie

21.12.2019
Es wird eifrig geheiratet
Baden-Baden (hez) - Es wird an der Oos immer noch eifrig "Ja" gesagt: Ende Dezember wird das Standesamt erneut deutlich über 300 Paare in den Hafen der Ehe gelotst haben. Neue Bräuche wie Sand-Zeremonien (Foto: stock.adobe.com) will man bei Trauungen nicht mehr zulassen. »-Mehr
Rastatt
´Mama, im Garten ist eine Tanne umgefallen´

21.12.2019
"Im Garten ist eine Tanne umgefallen"
Rastatt (galu) - Vor 20 Jahren fegte ein gewaltiger Sturm durch die Region: Orkan "Lothar". Das BT hat Stimmen und Erinnerungen von Helfern und Passanten zu diesem zweiten Weihnachtsfeiertag 1999 eingeholt - so etwas, da sind sie sich einig, hatten sie bis dahin nicht erlebt(Foto: av). »-Mehr
Bruchsal
Raubüberfall in Bruchsal

21.12.2019
Raubüberfall in Bruchsal
Bruchsal (red) - Ein bewaffneter Mann hat am Freitag gegen 19.15 Uhr zwei Mitarbeiter eines Großmarkts in Bruchsal überfallen. Er erbeutete dabei einen Sicherheitskoffer mit mehreren Tausend Euro Bargeld. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der ADAC hat seine ablehnende Haltung in Sachen Tempolimit aufgeweicht. Befürworten Sie eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz