https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Regnerisch bei milden Temperaturen
Regnerisch bei milden Temperaturen
25.12.2019 - 09:32 Uhr
Offenbach (dpa) - Wer weiße Weihnachtsfeiertage erleben will, muss wohl einen Ausflug ins höhere Bergland unternehmen. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, liegt die Schneefallgrenze am 1. Feiertag bei 600 bis 800 Metern, bevor in den darauffolgenden Tagen nach und nach Schnee nur noch bei um die 1.500 Meter fällt.

Am Mittwoch gibt es im Norden und Nordwesten allerdings auch so gut wie keinen Regen, vor allem am Nachmittag können die Wolken auflockern. Im Süden und Südosten hingegen dürfte so mancher Weihnachtsspaziergang ins Wasser fallen - es kann immer wieder Regen oder zumindest Regenschauer geben. Die Höchstwerte liegen bei vier bis zehn Grad.

Am 2. Weihnachtstag bleibt es bei Temperaturen zwischen vier und neun Grad häufig trocken. In den östlichen Mittelgebirgen kann noch etwas Schnee fallen. An der See, im Westen und Südwesten sowie in Alpennähe hingegen lockert es auch mal auf.

Chancen auf längere sonnige Abschnitte bestehen dann am Wochenende wieder. "Jedoch wird es auch einige weniger "glückliche" Regionen geben, die ganztägig neblig-trüb oder hochnebelartig bewölkt verbleiben", sagte DWD-Meteorologe Sebastian Schappert.

Symbolfoto: Boris Roessler/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Regnerisch und stürmisch

20.12.2019
Regnerisch und stürmisch
Stuttgart (lsw) - Das Wochenende in Baden-Württemberg wird windig und feucht. Am Freitag ist mit Temperaturen von 7 bis 13 Grad zu rechnen. Am Samstag wird es bewölkt und es gibt Schauer. Der Sonntag bringt ebenfalls Wolken, Regen und teilweise stürmische Böen (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Das Wochenende wird ungemütlich

19.12.2019
Das Wochenende wird ungemütlich
Stuttgart (lsw) - Das Wetter im Südwesten zeigt sich am Donnerstag noch einmal von seiner angenehmen Seite, ehe es pünktlich zum Wochenende ungemütlich wird. Laut Deutschem Wetterdienst gibt es zunächst entlang des Rheins noch einmal viel Sonnenschein (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Es bleibt grau und regnerisch

26.11.2019
Es bleibt grau und regnerisch
Stuttgart (lsw) - Die Wetteraussichten in Baden-Württemberg bleiben trüb. Es ist oft grau und neblig, zwischendurch kann es auch immer mal wieder regnen. Dafür klettern die Temperaturen in deutlich wärmere Bereiche. Am Mittwoch können bis zu 16 Grad erreicht werden (Symbolfoto: dpüa). »-Mehr
Stuttgart
Wolkig und dann regnerisch

16.11.2019
Wolkig und dann regnerisch
Stuttgart (lsw) - Nach Schauern im Südwesten Baden-Württembergs bleibt es am Samstagmittag trocken. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) soll es im Nordwesten nur wenige Wolken geben, der Südosten bleibt dagegen ganztags bedeckt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Es wird regnerisch und ziemlich kühl

11.11.2019
Regnerisch und ziemlich kühl
Stuttgart (lsw) - Der Südwesten Deutschlands startet am Montag in eine kühle, feuchte Woche. Zunächst bleibt es heiter, am Montagnachmittag zieht Regen auf. In Höhenlagen ist mit Schnee zu rechnen. Das Thermometer klettert nicht über acht Grad (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält Rechtschreibunterricht in digitalen Zeiten für nicht mehr so wichtig. Sehen Sie das genauso?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz