https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Viele Branchen suchen Arbeitskräfte
Viele Branchen suchen Arbeitskräfte
30.12.2019 - 10:30 Uhr
Stuttgart (lsw) - Der baden-württembergische Regionalchef der Bundesagentur für Arbeit, Christian Rauch, warnt in der Arbeitsmarkt-Debatte vor einer Fokussierung ausschließlich auf den Automobilsektor. "Man darf den Wohlstand des Landes nicht nur daran bemessen, wie es dem Automotivesektor gerade geht", sagte Rauch und betonte: "Wenn wir uns nur um den Industriefacharbeiter in der Automobilbranche kümmern, könnte das auch zu einer gesellschaftlichen Schieflage führen."

Zwar litten wichtige Branchen wie der Automotivesektor und der Maschinenbau gerade unter einer schwachen Konjunktur. Es gebe aber zugleich viele Branchen, in denen keine Konjunkturabschwächung zu beobachten sei und in denen weiter händeringend Arbeitskräfte gesucht würden. Als Beispiele nannte Rauch das Handwerk, den Dienstleistungs- sowie den Pflegebereich. "Es ist nicht so wie hin und wieder in der Vergangenheit, dass die gesamte Volkswirtschaft Baden-Württembergs runtergeht, sondern nur einzelne Branchen sind konjunkturellen Dellen ausgesetzt", kommentierte Rauch. Das sei ein zentraler Unterschied im Vergleich zur Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 und 2009.

In den vergangenen zehn Jahren sei in Baden-Württemberg eine Million Jobs dazugewonnen worden auf jetzt knapp 4,8 Millionen. "Ein Viertel der Beschäftigung ist also in den letzten zehn Jahren kontinuierlich aufgebaut worden, das gab es in der Kontinuität und dem Maße noch nie. Man muss also schon sehen, dass wir ein sehr hohes Niveau haben."

Symbolfoto: Tom Weller/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Mariinsky-Ballett kommt 2020 wieder

30.12.2019
Mariinsky-Ballett kommt 2020 wieder
Baden-Baden (cl) - "Das Mariinsky-Ballett wird auch nächste Weihnachten im Baden-Badener Festspielhaus zu Gast sein". Das verriet Festspielhaus-Intendant Benedikt Stampa nach der "Jewels"-Aufführung am Ende des diesjährigen Weihnachtsgastspiels (Foto: Razina/Mariinsky Ballett) »-Mehr
Baden-Baden
Christkindelsmarkt erfolgreich wie nie

30.12.2019
Händler und Besucher zufrieden
Baden-Baden (red) - Zufriedene Gesichter allenthalben: Trotz langer Autoschlangen und teilweise bescheidenem Wetter erweist sich der Christkindelsmarkt Baden-Baden weiter als echter Besuchermagnet (Foto: Rechel). Auch die Händler ziehen schon vorab ein positives Fazit. »-Mehr
Bühl
Besondere Tage im neuen Zuhause

30.12.2019
Weihnachten bei der Lebenshilfe
Bühl (red) - Weihnachten in neuer Umgebung hieß es für die 36 Bewohner des neuen Domizils der Lebenshilfe in Bühl. Sie verbrachten zum ersten Mal im neuen Zuhause die Feiertage zusammen (Foto: Margull). Erstes Fazit: Das Zusammenleben funktioniert besser als gedacht, so der Tenor. »-Mehr
Rastatt
Aspekte des Älterwerdens

30.12.2019
Aspekte des Älterwerdens
Rastatt (red) - Der Pflegestützpunkt des Landkreises Rastatt hat eine achtteilige Veranstaltungsreihe über die "Aspekte des Älterwerdens" konzipiert. Zum Auftakt am Mittwoch, 15. Januar, gibt Schauspielerin Ursula Cantieni ("Die Fallers") Einblick in ihr Älterwerden (Foto: pr). »-Mehr
Berlin
´Bildung ist für mich ein echtes Lebensthema´

30.12.2019
Interview mit Elke Büdenbender
Berlin (dpa) - Elke Büdenbender (Foto: dpa), Frau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, hat sich das Thema Bildung zu einem Lebensthema gemacht. Was das bedeutet, sagt sie im Interview. Der Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und Bildung müsse entkoppelt werden. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In Genf werden Verkehrsschilder installiert, auf denen auch Senioren, Frauen und Paare abgebildet sind. Würden Sie sich solche Schilder auch in Deutschland wünschen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz