https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Buttersäure-Attacke: Motiv weiter offen
Buttersäure-Attacke: Motiv weiter offen
31.12.2019 - 09:10 Uhr
Lahr (lsw) - Nach Attacken mit Buttersäure in zwei Tanzclubs in Lahr ist das Motiv weiter offen. Auch die genaue Zahl der Verletzten ist noch unklar. Daher bittet die Polizei Besucher, die bei den Attacken gesundheitliche Schäden erlitten haben, sich zu melden.

Gegen einen 26 Jahre alten Mann war am Sonntag Haftbefehl erlassen worden. Er kam aber gegen Auflagen wieder auf freien Fuß. Er soll die ätzende und übel riechende Substanz ausgebracht haben. Mehrere Partygäste wurden verletzt. Sie mussten nach dem Vorfall in der Nacht zum Samstag wegen heftiger Reizungen der Augen und Atemwege in einer Klinik behandelt werden.

Symbolfoto: Jens Büttner/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Lahr
Partygäste mit Buttersäure verletzt

28.12.2019
Partygäste mit Buttersäure verletzt
Lahr (lsw) - Bei Attacken mit Buttersäure sind in zwei Tanzclubs in Lahr mehrere Partygäste verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, erlitten fünf Personen in der Nacht zum Samstag heftige Reizungen der Augen und Atemwege. Sie mussten in einer Klinik behandelt werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Freiburg
Weihnachtsbäume im Visier von Ganoven

10.12.2019
Weihnachtsbäume im Visier
Freiburg (lsw) - Diebe und Vandalen haben im Südwesten auch Weihnachtsbäume ins Visier genommen. In Freiburg wurde in der Innenstadt ein rund acht Meter hoher Weihnachtsbaum geklaut, in Backnang beschmierten Vandalen rund 300 Bäume mit Buttersäure (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Umfrage

In Genf werden Verkehrsschilder installiert, auf denen auch Senioren, Frauen und Paare abgebildet sind. Würden Sie sich solche Schilder auch in Deutschland wünschen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz