https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Blutspendeaktion in Rastatt
Blutspendeaktion in Rastatt
06.01.2020 - 06:00 Uhr
Rastatt (red) - Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden am Mittwoch, 8. Januar, von 14 bis 19 Uhr im DRK-Haus des Ortsvereins Rastatt, Eschenstraße 27.

Blutspender helfen nicht nur Kranken und Verletzten, sie leisten auch etwas für ihre eigene Gesundheit, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Bei jeder Spende kontrolliert der DRK-Blutspendedienst Puls und Blutdruck und misst den roten Blutfarbstoff (Hämoglobinwert). Im Labor werden die Blutspenden auf unterschiedliche Krankheitserreger wie HIV, Hepatitis B und C untersucht. Neben dem guten Gefühl, Leben gerettet zu haben, ist jede Blutspende auch eine kleine Gesundheitskontrolle, heißt es weiter.

Zur Unterstützung der guten Vorsätze verlost der DRK-Blutspendedienst unter allen Spendern im Aktionszeitraum vom 6. Januar bis 2. Februar insgesamt zehn Fitness-Uhren.

Blutspender sind zwischen 18 und 72, Erstspender höchstens 64 Jahre alt. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Alternative Blutspendetermine und weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline (0800) 1194911 und im Internet erhältlich. Zur Blutspende ist der Personalausweis mitzubringen.

Symbolfoto: Judith Michaelis/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Blutspendeaktion in Altrheinhalle

27.12.2019
Gleich zwei Blutspendeaktionen
Rastatt (red) - Der DRK-Blutspendedienst bittet am Freitag, 27. Dezember, von 15 bis 19.30 Uhr in der Altrheinhalle in Plittersdorf sowie in Ötigheim um Blutspenden. Wer spenden will, muss einen Personalausweis mitbringen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Lichtenau
In Muckenschopf aus der Taufe gehoben

01.08.2019
DRK Lichtenau feiert 50-Jähriges
Lichtenau (ar) - Der DRK-Ortsverein Lichtenau feiert sein 50-jähriges Bestehen. Am 14. Mai 1969 wurde im Gasthaus "Zum Bierhaus" in Muckenschopf der neue DRK-Ortsverein Muckenschopf geboren. Den Namen änderte er Anfang 1980 in DRK-Ortsverein Lichtenau (Foto: Zimmer). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält Rechtschreibunterricht in digitalen Zeiten für nicht mehr so wichtig. Sehen Sie das genauso?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz