https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Gas und Bremse verwechselt
Gas und Bremse verwechselt
07.01.2020 - 14:55 Uhr
Baden-Baden (red) - Eine Audi-Fahrerin hat sich so vor einer Pferdekutsche erschreckt, dass sie am Sonntagnachmittag einen Verkehrsunfall in der Ludwig-Wilhelm-Straße verursacht hat.

Wie die Polizei mitteilt, war die "ältere Fahrerin" gegen 16.45 Uhr auf der Maria-Viktoria-Straße in Richtung Innenstadt unterwegs, als ihr die Kutsche entgegenkam. Die Seniorin hatte sich durch diese derart erschrocken, dass sie Bremse und Gas verwechselte und rechts von der Straße abkam. Dabei kollidierte sie mit einem Metallzaun eines Anwesens.

Am Audi entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Da sich die Frau unerlaubt vom Unfallort entfernt hat, müsse nun laut Polizei mit einem Strafverfahren rechnen.

Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Hansdampf in allen Gassen

04.01.2020
Walter Mäcken bewegt vieles
Baden-Baden (vr) - Er hat die Baden-Badener Bildungslandschaft nachhaltig verändert: Walter Mäcken (Foto: privat). 1999 gründete er die Europäische Medien- und Event-Akademie, heute Euraka, und wurde ihr erster Geschäftsführer. Veruschka Rechel stellt den Baden-Badener vor. »-Mehr
Malsch
Lkw-Brand auf der A5

31.12.2019
Lkw-Brand auf der A5
Malsch (red) - Ein Lkw-Brand hat sich am Montagabend auf der A5 ereignet. Enstanden ist das Feuer offenbar durch eine heißgelaufene Bremse. Ein hoher Schaden konnte jedoch durch das Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden (Foto: Einsatzreport24). »-Mehr
Baden-Baden
CDU: ´Gebäude gammelt vor sich hin´

04.12.2019
Diskussion über "Fremersberg"
Baden-Baden (cn) - Die Zukunft der ehemaligen Gaststätte "Fremersberg" ist eng verknüpft mit einem durchdachten Verkehrskonzept für die Landesstraße 84a. Zu dieser Erkenntnis gelangte das Gremium des Rebland-Ortschaftsrates bei seiner letzten Sitzung in diesem Jahr (Foto: cn). »-Mehr
Stuttgart
Land will Auffahrunfälle reduzieren

27.11.2019
Land will Unfälle reduzieren
Stuttgart (lsw) - Das Land will die Zahl der Auffahrunfälle auf den Autobahnen reduzieren. Dafür haben Verkehrs- und Innenministerium ein Maßnahmenpaket vorgelegt. Vor allem Unfälle in Baustellenbereichen und mit Lastwagen werden dabei in den Blick genommen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Nicht sehr elysisch: ´Geisterfahrer´ auf dem Gehweg

12.11.2019
"Geisterfahrer" auf dem Gehweg
Baden-Baden (fvo) - Auf der Beethovenstraße kommen denAutofahrern in Höhe des Hotels "Roomers" öfter mal "Geisterfahrer" entgegen - und das auch noch halb, nämlich mit zwei Rädern, auf dem Gehweg (Foto: Vollmer). Die Stadtverwaltung toleriert das Verhalten. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die SPD möchte die Kita-Gebühren in Baden-Württemberg abschaffen und dafür eine Volksabstimmung durchsetzen. Wie würden Sie sich bei dem Votum entscheiden?

Für die Abschaffung.
Gegen die Abschaffung.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz