https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Bewusstlosigkeit vorgetäuscht?
Bewusstlosigkeit vorgetäuscht?
08.01.2020 - 13:30 Uhr
Stuttgart (lsw) - Ein 26 Jahre alter Mann hat sich im Stuttgarter Hauptbahnhof mit einem 30-Jährigen geschlagen und versucht, einen Polizisten ins Ohr zu beißen.

Die Polizei vermutet, dass er sich dafür bewusstlos gestellt hatte. Nach Angaben der Bundespolizei vom Mittwoch hatten die zwei Männer am Dienstagabend zunächst mit Fäusten aufeinander eingeschlagen. Eine Streife der Bundespolizei trennte beide voneinander und fesselte den 30-Jährigen. Dessen Kontrahent lag augenscheinlich bewusstlos am Boden. Als sich ein Polizeibeamter über ihn beugte, um Atmung und Puls zu prüfen, griff der 26-Jährige laut Polizei unvermittelt an.

Der Beamte konnte den Zähnen des Mannes ausweichen, er und seine Kollegen fesselten den 26-Jährigen. Der Mann, der bei der vorausgehenden Prügelei eine Platzwunde erlitten und mehr als 2,5 Promille Alkohol im Blut hatte, wurde in die Psychiatrie gebracht. Wegen seiner Verletzung könnte der Mann tatsächlich bewusstlos gewesen sein, sagte ein Sprecher. "Wir würden ihm aber unterstellen, dass er das nur vorgetäuscht hat." Gegen den Mann wird nun unter anderem wegen des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Offenburg
Vergiftet durch abgebrannte Kohle

13.12.2019
Vergiftet durch abgebrannte Kohle
Offenburg (lsw) - Eine Mutter und ihre drei Kinder sind in der Nacht zum Freitag mit Kohlenmonoxidvergiftungen in Offenburg ins Krankenhaus gekommen. Die 36 Jahre alte Frau hatte in der Wohnung in einer Steinschale Holzkohle angezündet, um sich daran zu wärmen, wie die Polizei mitteilte. »-Mehr
Rastatt
´Euren Ausweis bitte...´

14.03.2019
"Euren Ausweis bitte..."
Rastatt (red) - Wie sieht es in Rastatter Supermärkten mit dem Jugendschutz aus? Das fragten sich drei 15-jährige Schüler des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums und testeten im Rahmen des Projekts "BT in der Schule", ob man ihnen in den Geschäften Alkohol verkauft oder nicht (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In Genf werden Verkehrsschilder installiert, auf denen auch Senioren, Frauen und Paare abgebildet sind. Würden Sie sich solche Schilder auch in Deutschland wünschen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz