https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Stuttgart: Neuer Passagier-Rekord
Stuttgart: Neuer Passagier-Rekord
09.01.2020 - 10:54 Uhr
Stuttgart (lsw) - Ungeachtet der anhaltenden Debatte um den Klimaschutz und die Folgen des Fliegens hat der Stuttgarter Flughafen im abgelaufenen Jahr erwartungsgemäß erstmals die Marke von zwölf Millionen Passagieren geknackt.

2019 seien 12,72 Millionen Fluggäste in der Landeshauptstadt gestartet oder gelandet, teilte der Airport mit. 2018 waren es noch 11,83 Millionen Passagiere gewesen. Auch die Flugbewegungen seien im abgelaufenen Jahr von 137.632 (2018) auf 142.342 gesteigert worden.

Schon Anfang Dezember hatte der Flughafen über die sich abzeichnenden Rekorde berichtet. Im neuen Jahr rechnen die Verantwortlichen allerdings mit einem leichten Rückgang auf rund 12,2 bis 12,3 Millionen Passagiere. Der Grund: Wegen der Sanierung der Start- und Landebahn zwischen Ende April und Mitte Juni werde nur ein eingeschränkter Flugbetrieb möglich sein.

Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
ICE 4 heißt ´Baden-Württemberg´

09.01.2020
ICE 4 heißt "Baden-Württemberg"
Stuttgart (lsw) - Als neuer Landesbotschafter für den Südwesten ist ab sofort ein ICE 4 unterwegs. Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Ronald Pofalla, Infrastrukturvorstand der Deutschen Bahn, tauften den Fernverkehrszug auf den Namen "Baden-Württemberg" (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Foto-Automat statt Fotograf

09.01.2020
Viele Fragen noch offen
Stuttgart (fk) - Der Baden-Württembergische Gemeindetag steht dem Vorhaben des Innenministeriums, Passfotos künftig nur noch von den Ämtern machen zu lassen, zwiegespalten gegenüber. Man sehe die Notwendigkeit zu mehr Sicherheit, aber es blieben viele Detailfragen (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Die Karten werden neu gemischt

09.01.2020
Wer wird OB in Stuttgart?
Stuttgart (bjhw) - So hatten sich die Spitzengrünen den Jahresanfang nicht vorgestellt: Die Absage Fritz Kuhns, wieder als OB in Stuttgart anzutreten, wirbelt den Landesverband gehörig durcheinander. Wird Landtagspräsidentin Muhterem Aras (rechts, Foto: dpa/av) antreten? »-Mehr
Stuttgart
Weniger Lotto-Einsätze

08.01.2020
Weniger Lotto-Einsätze
Stuttgart (lsw) - Lottospieler haben im vergangenen Jahr in Baden-Württemberg in der Hoffnung auf den großen Gewinn fast eine Milliarde Euro eingesetzt. Allerdings waren die Einsätze leicht rückläufig. Sie sanken auf insgesamt 977,9 Millionen Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Bewusstlosigkeit vorgetäuscht?

08.01.2020
Bewusstlosigkeit vorgetäuscht?
Stuttgart (lsw) - Ein 26 Jahre alter Mann hat sich im Stuttgarter Hauptbahnhof mit einem 30-Jährigen geschlagen und im Anschluss versucht, einen Polizisten ins Ohr zu beißen. Die Polizei vermutet dabei, dass er sich dafür bewusstlos gestellt hatte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder dritte Deutsche hat nach eigenen Angaben nicht ausreichend für das Alter vorgesorgt. Fühlen Sie sich beim Thema Altersvorsorge gut vorbereitet?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz