https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
1.000 Paar Schuhe geklaut
1.000 Paar Schuhe geklaut
10.01.2020 - 17:54 Uhr
Tauberbischofsheim (lsw) - Diebe sind in ein Sportgeschäft in Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) eingebrochen und haben Sport- und Wanderschuhe im Gesamtwert von rund 85.000 Euro gestohlen.

Sie nahmen in der Nacht auf Freitag knapp 1.000 Paar hochwertiger Schuhe aus den Regalen und trugen diese aus dem Gebäude, wie die Polizei mitteilte. Außerdem klauten sie Bargeld und ein Gerät, mit dem die Sicherheitsmarken an den Schuhen entfernt werden können. Angesichts der Menge des Diebesguts geht die Polizei davon aus, dass die Einbrecher mit einem größeren Fahrzeug anrückten.

Symbolfoto: Lino Mirgeler/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Zürich
Spraydosen-Sensor in Zürich

10.01.2020
Spraydosen-Sensor in Zürich
Zürich (dpa) - Die Schweizer Metropole Zürich will Sprüher abschrecken, die zu nächtlicher Stunde Haltestellen mit Schmierereien verunstalten wollen. An mehreren Unterständen haben die Verkehrsbetriebe jetzt Lampen mit Akustik-Sensoren installiert (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Mann kommt wohl in Psychiatrie

09.01.2020
Mann kommt wohl in Psychiatrie
Karlsruhe (dpa) - Nach dem zweiten Prozess um die verabredete Vergewaltigung eines Jungen aus Staufen bei Freiburg muss der Angeklagte wohl in eine geschlossene Anstalt. Das zeichnete sich am Donnerstag vor dem Landgericht Karlsruhe ab (Foto: Deck/dpa). »-Mehr
London
Viel Kritik an Harry und Meghan

09.01.2020
Viel Kritik an Harry und Meghan
London (dpa) - Der britische Prinz Harry und Herzogin Meghan müssen für den Entschluss, sich weitgehend von ihren royalen Verpflichtungen zurückzuziehen, Kritik einstecken. Verstimmung gibt es auch, weil wohl nicht alle Royals informiert worden waren - darunter auch die Queen (Foto: dpa). »-Mehr
Trondheim
Den Titelfluch überwinden

09.01.2020
Golla aus Kader gestrichen
Trondheim (dpa) - Handball-Bundestrainer Christian Prokop verzichtet bei der EM auf Kreisläufer Johannes Golla (Foto: dpa). Der 22-Jährige von der SG Flensburg-Handewitt schaffte es nicht in den finalen 16er-Kader für das Auftaktspiel des DHB-Teams am Donnerstag gegen die Niederlande. »-Mehr
Au am Rhein
´Viel Gutes für die Menschen erreicht´

09.01.2020
"Viel Gutes erreicht"
Au am Rhein (HH) - Der Förderverein Loseno Au am Rhein unterstützt soziale Projekte in Lodja im Kongo. So wurden 2019 mit seiner Hilfe die Krankenstation renoviert und eine Schreinerei eingerichtet. Man habe "viel Gutes für die Menschen" erreicht", heißt es im Jahresbericht (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder dritte Deutsche hat nach eigenen Angaben nicht ausreichend für das Alter vorgesorgt. Fühlen Sie sich beim Thema Altersvorsorge gut vorbereitet?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz