https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Dubiose Anrufe eines Betrügers
Dubiose Anrufe eines Betrügers
11.01.2020 - 08:19 Uhr
Au am Rhein (red) - Gleich mehrere Anrufe eines Betrügers erhielt im Laufe des Donnerstages ein Ehepaar in Au am Rhein - und hat dabei richtig reagiert. Wie die Polizei mitteilt, hatte der angebliche Mitarbeiter eines namhaften Softwarekonzerns in den Gesprächen versucht, Informationen zu den im Haus aufbewahrten Sparbüchern und Wertsachen zu erlangen.

Weil die Angerufenen den kriminellen Hintergrund der dubiosen Anrufe erkannt hatten, wurden die Gespräche beendet, sodass es laut Polizei zu keinem Schaden kam. Die Beamten des Polizeiposten Bietigheim und der Kripo haben die Ermittlungen aufgenommen.

Symbolfoto: Marc Müller/picture alliance/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Durmersheim
Hollywoodreifes Drehbuch des Grauens

02.11.2019
Schaurig-schönes Halloween
Durmersheim (manu) - 42 Darsteller um Marcel Lang haben wieder für ein schaurig-schönes Halloween gesorgt. Im aufwendig ausstaffierten Horrorhaus in der Wilhelmstraße konnten die Besucher an den grausigen Behandlungsmethoden eines obskuren Sanatoriums teilhaben (Foto: manu). »-Mehr
Umfrage

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält Rechtschreibunterricht in digitalen Zeiten für nicht mehr so wichtig. Sehen Sie das genauso?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz