Tag der offenen Tür im Museum Burda

Tag der offenen Tür im Museum Burda

Baden-Baden (red) - Das Museum Frieder Burda sagt Danke und lädt ein zum Tag der offenen Tür am heutigen Samstag, 16. Dezember, von 10 bis 18 Uhr. "Unsere Besucher sind unsere Stars" - unter diesem Motto bietet das Museum im Rahmen der Ausstellung "America! America!" einen Tag mit vielen kostenlosen Angeboten sowie freiem Eintritt.

Die Ausstellung "America! America!", die einen Überblick über amerikanische Kunst aus fünf Jahrzehnten gibt und Werke von so prominenten Künstlern wie Alex Katz, Jeff Koons, Jenny Holzer, Roy Lichtenstein, Robert Longo, Cindy Sherman, Jeff Wall und Andy Warhol vereint, war dazu Inspirationsquelle. Die verschiedenen Angebote greifen Aspekte des American Way of Life auf und bieten beste Gelegenheit, mit der Familie die aktuelle Schau anzusehen, schreibt das Museum.

Im Zentrum stehen die Aktivitäten rund um den "American Dream". Dazu gehören unter anderem schöne Erinnerungsfotos auf dem roten Teppich und Kulinarisches aus dem Westen.

Es gibt Kurzführungen durch die Ausstellung (stündlich ab 10.30 Uhr), Familienführungen für Eltern und Großeltern mit Kindern (11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr) sowie ein Kinderprogramm mit Comic-Kino, Druckwerkstatt und einer Wandmal-Aktion "Wall of Fame".

Musikalisch begleitet wird das Programm beim Tag der offenen Tür mit Blues, Rock'n'Roll und Country-Musik von Chris Lejeune.

Foto: dpa

zurück