Hexenstrafe eingelöst: Bürgermeister Andreas Augustin beim Brezelbacken

Hexenstrafe eingelöst: Bürgermeister Andreas Augustin beim Brezelbacken

Durmersheim (red) - Die Hexen des Durmersheimer Hexenclubs haben Bürgermeister Andreas Augustin genau auf die Finger geschaut, als er kürzlich seine Wettschuld vom Schmutzigen Donnerstag 2017 einlöste: Er musste zum Brezelbacken antreten.

Zusammen mit den Hexen fertigte der Durmersheimer Rathauschef zahlreiche Brezeln an. Doch zunächst musste der Teig geknetet, in kleine Portionen aufgeteilt, zu langen Strängen gewellt und zu Brezeln geformt werden, bevor die Leckereien in den heißen Ofen geschoben werden konnten.

Nutznießer der Aktion waren die Kinder der Grundschule Würmersheim. In der großen Pause wurden die frischen, teilweise noch warmen Brezeln an die Mädchen und Jungen verteilt. Diese freuten sich sichtlich über ihren unerwarteten Pausensnack.

Foto: Gemeinde

zurück