Autos schleudern neben die Fahrbahn

Autos schleudern neben die Fahrbahn

Rheinmünster (red) - Zwei leicht verletzte Autofahrer und rund 25.000 Euro Sachschaden: Das ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen auf der L 75 an der Einmündung zur Dieter-Rückle-Straße. Ein 24 Jahre alter BMW-Fahrer war gegen 6.40 Uhr beim Linksabbiegen in Richtung des Flugplatzes mit einem aus Richtung Söllingen herannahenden BMW eines 27-Jährigen zusammengestoßen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge neben die Straße geschleudert, teilt die Polizei mit. Die Bergungs- und Aufräumarbeiten wurden durch Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützt. Beide Autofahrer wurden nach einer medizinischen Erstversorgung zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Symbolfoto: dpa

zurück